Imst

Imst war immer Verkehrsknotenpunkt - wegen der günstigen Lage am Pitztal-Eingang und am Übergang zum Außerfern. Die Stadt hat sich in den letzten Jahren zur Metropole des Oberlands mit Shoppingzentren sowie einem Industrie- und Einkaufsviertel gewandelt. Hermann Gmeiner gründete hier nach dem Zweiten Weltkrieg das erste SOS-Kinderdorf, um Kriegswaisen ein Heim zu geben. 18 historische Brunnen stehen in der Stadt und versorgten einst die Bevölkerung mit Wasser.

Anreise