Icod de los Vinos

Plaza de Pila

Nicht weit vom Drago Milenario erhebt sich die im 15. Jh. errichtete Kirche San Marcos mit einem eindrucksvollen Renaissanceportal. Innen sind die aus kanarischer Kiefer geschnitzte Holzdecke und der silbergeschmückte Barockaltar bemerkenswert. In der Schatzkammer befindet sich ein silbernes Kreuz aus Mexiko.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Plaza de Pila 38430 Icod de los Vinos Spanien

Anreise