Ibiza Stadt Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

Ein Klassiker unter den Diskotheken Ibizas, schon in den 70er- und 80er-Jahren tummelten sich hier die Berühmten, Reichen und Schönen. Bis zu 3000 Leute können hier abtanzen. Geboten werden Licht-…
Hier gibt es spanische Sandalen und Sommerschuhe fernab der Massenproduktion.
Klosterverkauf von süßen und salzigen Backwaren, hergestellt von den Augustinerinnen, von denen neun in diesem Kloster in der Altstadt verblieben sind. Eine Treppe führt in den Verkaufsraum.
Gerdt und Claudia, die vor über 20 Jahren aus Südtirol nach Ibiza ausgewandert sind, verkaufen selbst entworfenen Silber- und Modeschmuck in allen Preiskategorien.
Der Alte Markt, eine kleine und an den Seiten offene Säulenhalle mit Obst- und Gemüseständen.
Kinogänger finden die beste Auswahl in den außerhalb gelegenen Multicines Eivissa. Die Filme laufen meist synchronisiert in Spanisch.

Angebote

Erkunden Sie die berühmten Orte innerhalb der Stadtmauern sowie die versteckten Geheimnisse und genießen Sie eine einzigartige private Radtour. Folgendes ist enthalten:- Persönlicher…
Segeln Sie mit einem einzigartigen Katamaran entlang der besten Strände auf Ibiza, ankern Sie zum Schwimmen, Schnorcheln und Paddle-Boarding vor den großen Buchten, wie z. B. Calabassa und…
Ergänzen Sie Ihren Urlaub auf Ibiza, indem Sie uns an Bord begleiten und die wunderschönen Strände im Norden Formenteras genießen. Entspannen Sie sich und genießen Sie das…
Privater Luxussegeltörn mit dem Katamaran entlang der schönsten Strände auf Ibiza. Legen Sie sich auf die Netze und fühlen Sie sich, als ob Sie über die Wellen schweben, w&…
Genießen Sie den wildesten Teil der Insel, der Norden bietet uns das kristallinste Wasser, wir werden Cala Xarraca verlassen und zwischen den Inseln navigieren und dann in Meereshöhlen…
Segeln Sie auf einem luxuriösen privaten Lagoon-Katamaran von den südlichen Stränden Ibizas zur Nordküste der Insel Formentera mit einem Stopp auf der Espalmador-Insel. An Bord:…

Sport & Spaß

Im Hafen starten Linienboote nach Formentera; die Fähren pendeln im Halbstundentakt. Die Überfahrt dauert 30–45 Minuten. Am besten buchst du das Ticket online zusammen mit einem Voucher für eine Vespa auf Formentera. Über Cooltra (Tel. 9 37 06 69 12 | cooltra.com) gibt’s das Ticket (hin und zurück) inkl. Roller ab 39 Euro. An Eivissas Hafenausfahrt bekommst du auf der Fahrt einen tollen Blick auf das Mauergeflecht von Dalt Vila – das erspart die Hafenrundfahrt! Im Hafen legen in der Saison auch Zubringerboote zu den Stränden Platja de Talamanca und Platja d‘en Bossa ab; außerdem gibt es Fährverkehr zur Marina Botafoc und nach Santa Eulària.

Ausgehen & Feiern

Im Sommer glüht Eivissa nach Einbruch der Dunkelheit weiter. Mitternacht halten viele genau für die richtige Zeit, um sich ins Nachtleben zu stürzen. Potenziellen Durchmachern haben die Behörden mit ihren offiziell verhängten Schließzeiten (um 5 Uhr die Bars, um 6.30 Uhr die Diskos) allerdings einen Riegel vorgeschoben. Auch wenn der Bereich um die langgestreckte Gassenschneise des Carrer de la Mare de Déu (auch: Calle de la Virgen) im ehemaligen Fischerviertel Sa Penya Eivissas Gayzone ist, musst du als Hetero hier keine Angst haben: Im schlimmsten Fall wirst du angeflirtet, im Normalfall erlebst du eine weitere bunt-fröhliche Seite Ibizas. Nur im Winter ist hier ziemlich tote Hose; viele In-Adressen haben meist nur Mai bis September/ Oktober geöffnet. Ibizas größte Diskos finden sich an der Platja d’en Bossa (HÏ Ibiza, Ushuaïa) und in Sant Rafel (Privilege, Amnesia).

Shoppen & Stöbern

Shoppingvictims sind rund um den Passeig de Vara de Rey, die Plaça del Parc und die Plaça de la Constitució gut aufgehoben. Hier findest du Mode und originelle Mitbringsel. Zum Bummeln lohnt auch die Gegend rund um die Av. d‘Isidor Macabich, die sich am Parc de la Pau vorbei durch die Neustadt zieht. Nahe der Hafenlinie wuselt es zudem nur so um die Kirche Sant Elm (auch: San Telmo), im Carrer Emili Pou, im Carrer de Mar (extrem viele kleine Shops) und insbesondere in dem bis zur Plaça de sa Riba verlaufenden Carrer d’Enmig.