Cala Saona

Die beliebte, isoliert gelegene Badebucht im Inselwesten besitzt einen ca. 150 m langen Sandstrand, Felsenflanken und Bootsschuppen. Das Zubringersträßchen führt durch dünn besiedeltes Gebiet, das seinen ländlichen Charme bewahrt hat. Mit ins Bild gehören Kiefern und Steinmauern. Im Sommer zeigt sich das Meer in seinen verführerischsten Farben, während der kühleren Jahreszeit ist der Strand nicht selten von vertrocknetem Seegras übersät.

Anreise