Ibiza - Der Nordosten

Ibiza - Der Nordosten Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Allbeherrschend thront die wehrhafte Kirche (14.-16. Jh.) auf dem Ortshügel Puig de Missa und lockt Besucher durch zwei dreibögige Zugänge an. Im Innern wirkt das Gotteshaus fast grottenartig,…
Legendäre Bar, die noch heute als jene verehrt wird, in der zu Urhippiezeiten alles anfing. Hier trifft man sich zum Plausch, auf ein Omelett, belegte Brote (montaditos) oder Salat.
Kieseliger Strand und glasklares Wasser an der kleinen Bucht bilden den Rahmen für Neuhippie-Traditionen, v.a. sonntags. Dann kommen Trommler zusammen, bis die Sonne versinkt und die Handflächen gl…
Gilt als Ibizas bekanntester und größter Hippiemarkt, wobei das ureigene Hippieflair dem Kommerz schon lange gewichen ist. Livemusik, eine Zone für Kids und Hunderte Stände bieten von April bis…
Hippiemarkt mit Geschichte: Was in den 1950er-Jahren als Restaurant mit Livemusik und Hippietreffpunkt bei Sant Carles begann, hat sich zu einem ganzjährigen Hippiemarkt entwickelt. Die Livemusik ist…
Auf eine Höhe von 52 m steigt der Kirchhügel Puig de Missa an. Treppen führen an kalkweißen Häusern und Gartenparzellen mit Orangen- und Zitronenbäumchen vorbei, man sieht Opuntien, Ginster.…
Die Tropfsteinhöhle besitzt interessante Galerien und hat eine geologische Geschichte, die rund 100.000 Jahre zurückreicht. In den Originaleingang konnte man einst nur kriechen und musste dann 40 m…
Von Sant Carles geht es zur nahen, südöstlich gelegenen Cala Llenya, einem echten Strand-Höhepunkt. Hinter dem Kiefernforst breiten sich feinsandige Flächen mit reichlichen Liegeplätzen aus.…
Genießern ist kein Weg zu weit, um hier zu tafeln. Es wird kreative Küche mit internationalem und mediterranem Einschlag serviert.
Der nordöstlichste Küstenort zeichnet sich durch seinen breiten Sandstrand aus. Zum Ortsbild gehören Bootsschuppen und Felsenflanken. Hier fühlen sich Wassersportler gut aufgehoben, hier kann man…
Ein Stück (ca. 5 km) nordöstlich von Santa Gertrudis, in Sant Llorenc, liegt dieses alternativ angehauchte Hippiestyle-Lokal mit wunderschönem Garten. Ein wahrhaft inspirierender Ort!
„From Farm to Table“ – das Motto ist Konzept. Das angesagte Open-Air-Restaurant an der Straße zwischen Sant Miquel und Santa Gertrudis verwöhnt seine Gäste im blühenden Garten einer alten…
An der Cala Mastella erwartet Sie neben einer malerischen kleinen Sandbucht ein legendäres Fischrestaurants. Auch wenn El Bigotes längst kein Geheimtipp mehr ist, gehört das ebenso für seinen…
Sonntags findet in den Gassen von Sant Joan (500 Ew.) rund um die Kirche (18. Jh.) ganzjährig der wegen seines dörflichen Rahmens vielleicht charmanteste Hippiemarkt der Insel statt.
Das Luxus-Designhotel Aguas de Ibiza Grand Luxe Hotel bietet Ihnen einen kostenfreien Wellnessbereich und einen Außenpool. Von der Bar auf der Dachterrasse können Sie die herrliche Aussicht auf den…
Dieses schöne Landhotel erwartet Sie mit einem Außenpool und einem Spa auf einem Orangenhain in der Landschaft Ibizas. Freuen Sie sich auf ein kostenfreies Frühstücksbuffet. Die Zimmer im…
Kleiner, recht einfach ausgestatteter Platz mit Kiefernbestand. Direkt dahinter liegt ein felsiges Küstenstück, schöner ist die benachbarte kleine Bucht Cala Martina. Vermietet werden verschiedene…
Zu günstigen Preisen gibt es hier Fisch-, Fleisch- und Nudelgerichte, außerdem Pizza, Salate und Paella. Nach dem Essen bietet sich ein Verdauungsspaziergang an der vorliegenden Promenade an.