Tine-Brunnen

"Tine", die Fischersfrau in Holzschuhen, die vom Markt Richtung Nordsee guckt, stellt Catharina Asmussen dar, gemeinsam mit ihrem Bruder August Friedrich Woldsen vermachte sie der Stadt im Jahr 1859 ihr Vermögen. Der Asmussen-Woldsen-Brunnen, so sein offizieller Name, erinnert an das Geschwisterpaar. Er ist ein Werk des Husumer Bildhauers Adolf Brütt (1855-1939) aus dem Jahr 1902.

Anreise