Husum Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Stadt, Land, Watt … Zentral in der Urlaubsregion Nordsee Schleswig-Holstein liegt die Hafenstadt Husum direkt am Nationalpark Wattenmeer. Zwischen Hafen, Markt und dem einzigen Schloss an der…
Nordfriesische Schifffahrts- und Fischereigeschichte. Attraktion ist das "Uevelsbüller Wrack", der archäologische Fund eines so genannten Friesland-Schiffs aus dem 16. Jh., konserviert in…
Hier wohnte Storm von 1866 bis 1880. Das Husumer Kaufmannshaus ist eingerichtet mit Möbeln und Bildern aus dem Nachlass des Dichters. Im original erhaltenen "Poetenstübchen" hat Storm 20 Novellen zu…
Im größten Museum an der Nordseeküste, untergebracht im Ludwig-Nissen-Haus, erfährt man alles über Deichbau und Sturmfluten, über den Kampf gegen den "Blanken Hans", aber auch über Natur,…
Das im Stil der niederländischen Renaissance erbaute Schloss ist der einzig erhaltene Palast an der Westküste Schleswig-Holsteins. Der Gottorfer Herzog Adolf baute es sich 1577-82 als Nebenresidenz…
Über dem Ort thront die kostbar ausgestattete, frühgotische Backsteinkirche aus dem 13. Jh. Sie ist eine beliebte Hochzeitskirche und bekannt für Klassikkonzert-Veranstaltungen. Sehenswert im…
Der 21. Februar ist der "Nationalfeiertag" der Friesen. Dann werden auf den Inseln und an der Küste die Biiken, Haufen aus Stroh, Holz und Ästen, angezündet, Einheimische und Gäste wärmen sich am…
Blühen im Schlosspark Millionen lila Krokusse, so feiern die Husumer rund um das Schloss und wählen ihre Krokusblütenkönigin.
Dieses familienfreundliche 4-Sterne-Hotel liegt knapp 100 m vom Hafen von Husum entfernt und bietet Nichtraucherzimmer mit Sat-TV sowie kostenlosem WLAN. Das Hotel verfügt auch über einen modernen…
Das Café im Herzen Husums bietet Frühstück, kleine Gerichte und täglich frisch gebackene köstliche Kuchen.
Dieser Laden bietet nordfriesische Köstlichkeiten wie Sauerfleisch und Pasteten in dekorativen Gläsern, Geräuchertes vom Lamm und Mettwürste gibt es hier nett verpackt.
Das Kulturzentrum der Stadt: Hier finden Theateraufführungen, Ausstellungen und Flohmärkte statt.
Hier weihnachtet es das ganze Jahr. Gezeigt wird eine Sammlung zum Thema Weihnachten vom Biedermeier bis heute. Im Laden gibt es Weihnachtsbücher und Antiquitäten, Märkte und Veranstaltungen ergä…
Bierkneipe mit hausgebrautem Bier, das man bei Sonne im Garten trinken kann. Deftige Speisen wie Spare-Ribs und Flammkuchen gibt's dazu.
Die feinste Adresse in Husum. Gourmetrestaurant mit Spitzenküche. Aus der exquisiten Menükarte kannst du drei Gänge wählen, aber auch sieben, wenn du genug Stehvermögen hast.
In Husums ältestem Gasthaus (1584) ist die Küche gutbürgerlich, passend zum historischen Ambiente. Der blätterüberdachte Innenhof wurde zum Biergarten.
1867 als Schule gebaut, heute ein schönes Luxushotel im Zentrum. In der einstigen Turnhalle befindet sich der Bade- und Fitnessbereich. Zwei Restaurants.
Der Bauernhof mit Pferdezucht und Reitmöglichkeiten, vermietet hübsche Ferienwohnungen mit Blick auf Deich und Meer. Ein großer Garten ist natürlich auch dabei.
Hier und in der Großstraße zeugen die Fassaden aus dem 16. und 17. Jh. von der einstigen wirtschaftlichen Blüte Husums. An der Nordseite steht das alte Rathaus, erbaut 1601, das Nachbarhaus (Nr. 1…

Shoppen & Stöbern

Willlst du in Husum einen Shoppingbummel machen, hast du’s leicht: Markt, Großstraße und Hafenstraße sind Fußgängerzonen oder zumindest verkehrsberuhigt – ein Geschäft reiht sich hier ans nächste. Guck dich auch im unteren Teil der Straße Neustadt um, z. B. in der Galerie Tobien (Nr. 8–10). Skandinavische Mode kaufst du bei Kerits (Nr. 5), Delikatessen und Accessoires beim Alten August (Nr. 9), einige der über 60 Lakritzsorten bei Merlinum (Nr. 20) und Outdoorequipment im BW-Laden (Nr. 23–25), oder du gehst einmal quer durch den Geschenkegarten bei Frachtgold (Nr. 13).

Markt

Fisch, Fleisch, Obst, Gemüse, dies und das bieten regionale Produzenten jeden Donnerstag bis zum Mittag auf dem Marktplatz, im Sommer auch samstags.