© John_Walker/shutterstock

Hurghada

Check-in

Vom verschlafenen Fischerdorf mit zwei windschiefen Hotels zum internationalen Ferienparadies – das rasante Wachstum hat Hurghada zur Boomtown am Roten Meer werden lassen.

Sehenswürdigkeiten

Hier können Sie an beschrifteten Glasbecken vorab Bekanntschaft mit jenen farbenprächtigen Fischen schließen, die Ihnen später unter Wasser begegnen.
Diverse Aquarien mit 1200 Meerestieren von der Schildkröte bis zum Hai. Für 90 Euro schwimmen Sie mit Haien– beim Füttern, nicht als Futter.
Ein langer Tag liegt vor dir. Gegen 6 Uhr wirst du vom Hotel abgeholt, dann bist du rund 12 Stunden unterwegs. Mit dem Boot geht es zu Riffen und Stellen, wo sich oft Delfine tummeln. Wenn alles gut…
Glasbodenboot, das zweimal täglich in See sticht und Panoramablicke in die farbenprächtige Unterwasserwelt des Roten Meers möglich macht.
Ein schönes, aber recht teures Meereserlebnis: Das U-Boot bringt 44 Passagiere in 22 m Tiefe zu Korallenbänken und Riffen. Am besten seht ihr Fischschwärme und vielleicht sogar Delfine, wenn ihr…
Die aus Theben stammende Statue der Königin Merit-Amun, Tochter und Gemahlin Ramses‘ II., ist eines der Highlights dieser 2020 eröffneten archäologischen Sammlung, die knapp 1800 Exponate von…

Hotels & Übernachtung

Der ausgedehnte Sandstrand des Hotels ist unübertroffen im ganzen Ort und wegen der Windverhältnisse besonders bei Surfern beliebt.
Die 16 klimatisierten Ferienwohnungen der Designerin Karin Ely sind beeindruckende Gesamtkunstwerke. Sie besitzen Schlaf- und Wohnzimmer, Bad, Balkon und eine amerikanische Küche.
In Strandnähe, gegenüber dem Hilton Plaza, können Sie hier billig, sauber und nah an Hurghadas Downtown Al-Dahar wohnen. Das Hotel wurde 2001 renoviert, der Service ist freundlich.
Das von Hurghadas Palmen umgebene Regina Resort Hurghada liegt an seinem privaten Sandstrand und erwartet Sie mit 3 Swimmingpools und einem Tauchzentrum. Sie wohnen 7 km vom internationalen Flughafen…
Das Marriott Resort erwartet Sie mit einem großen Pool, einem Fitnesscenter und einer eigenen Insel mit eigenem Strand. Alle Zimmer bieten Blick auf das Rote Meer. Nach 10 Fahrminuten erreichen Sie…
Nur 5 km vom Flughafen Hurghada entfernt bietet Ihnen die All-inclusive-Unterkunft King Tut Resort kostenfreies WLAN, einen großen Pool und direkten Zugang zum Strand. Zu den Zimmern gehört ein…
Dieses 5-Sterne-Deluxe-Strandhotel in Hurghada bietet eine Oase des Luxus mit seinem großen Wasserpark und einem Golfplatz unter Flutlicht. Das Steigenberger Al Dau Beach Hotel verfügt über…
Das Hilton Hurghada begrüßt Sie mit einem eigenen Strand, 3 Pools und einem eigenen Wasserpark mit 7 Rutschen. Sie wohnen hier nur 10 Fahrminuten vom Flughafen Hurghada entfernt. Im Wassersport- und…
Das Hurghada Long Beach Resort bietet einen eigenen Strand mit Aussicht auf das herrliche Rote Meer, einen Lagunenpool, Wasserrutschen im Aquapark (nur für Erwachsene mit einer Mindestgröße von 130…
Dieses All-Inclusive-Resort liegt 3 km vom Zentrum von Hurghada entfernt und verfügt über einen Lagunenpool, einen beheizten Pool und einen eigenen Strand am Roten Meer. Es bietet außerdem 12…

Restaurants

Populäres Fischrestaurant, von dessen Gerichten besonders die Einheimischen schwärmen. Hier wird kein Alkohol ausgeschenkt.
Der Klassiker im Ort für besondere Gaumenfreuden, wie z.B. Kamelschinken mit Melone.
Sauberes helles und großräumiges Restaurant, das sich auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisiert hat. Besonders gelobt wird die Fischsuppe. Eine weitere Filiale befindet sich im Senzo Center.
Thailändisches Restaurant in der Marina mit angenehmem Außenbereich. Das Essen ist authentisch zubereitet, sehr schön angerichtet, der Service freundlich und zuvorkommend.
Im Herzen des Basarviertels: gehobene orientalische Küche, abends oft Livemusik im Café; kein Alkoholausschank.
Gegenüber dem Fischmarkt schlemmen Sie Muscheln, Meeresfrüchte und Fisch, den Sie an der Fischtheke selbst ausgesucht haben, vom Allerfeinsten.
Das italienische Restaurant ist wegen des gut sortierten Weinangebots beliebt bei in Hurghada lebenden Ausländern.
Als Vegetarier bist hier du auf alle Fälle gut versorgt – auch in Fleisch liebender Begleitung, die sich am Kamelsteak satt essen kann. Die Küche ist traditionell nubisch, also aus dem Süden Ä…
Schlecken mit Meerblick! Das Eiscafé am Boulevard der Hurghada Marina hat fantastische Eiskreationen. Shakes, Smoothies oder Nutella-Crêpes gibt‘s auch.
Regelmäßig gibt’s hier Salsa Night, dann ist der Dancefloor voll. Neben Schweizer Küche und Drinks (Happy Hour 18-22 Uhr) gibt es Steaks auch vom Kamel, schmeckt großartig.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Rotes Meer & Sinai
MARCO POLO Reiseführer Rotes Meer & Sinai
12,99 €

Auftakt

Rund 50 000 zugezogene Ägypter und Ausländer leben hier, wenn der Tourismus läuft, überwiegend und nicht schlecht von den Urlaubern. Diese Einwohnerexplosion kann man durchaus als unkontrolliert bezeichnen. Da überrascht es nicht, dass Hurghada viel von seinem Charme eingebüßt hat, weil Investoren sich zwar meist an die Regel hielten, kein Hotel höher als drei Stockwerke zu bauen, am Ende aber die Landschaft mit 30 km aneinandergereihter Ferienanlagen zubauten – mit Clubhotels, die fast alle nach demselben Schema gebaut sind: ein Ring von Apartmenthäusern, der zum Strand hin offen ist. Und in dritter, vierter Reihe, weit vom Meer entfernt, entstanden ziemlich uniforme Wohnsiedlungen, viele Häuser davon ausschließlich mit Ferienwohnungen.

Der Freizeitwert Hurghadas aber ist höher als sonst irgendwo entlang der Küste. Dutzende Tauchclubs buhlen um Kundschaft, Surfcenter verleihen Bretter. Du kannst schnorcheln, zu einsamen Inseln auslaufen oder einfach am Strand liegen. Kulturtrips zu den pharaonischen Tempeln und Gräbern in Luxor sind von hier aus schon als Tagesausflug möglich.

In Al-Dahar, Hurghadas Zentrum ganz im Norden, findest du den Basar und die günstigsten Hotels sowie das Postamt. Südlich davon, hinter dem Berg Gebel Al-Afish, schließt sich der Ortsteil Siqala an (oft Sigala ausgesprochen). Dort ist der Marina Boulevard (hurghadamarina.com) mit Cafés, Restaurants, Clubs, Bars und schicken Geschäften der Flaniertreff. Südliche Vororte sind Buchten wie Soma und Makadi Bay.

Fakten

Einwohner 160.901
Sprache Arabisch
Strom 220 V, 50 Hz
Regierungssystem Rotes Meer
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 19:20 Uhr
Zeitverschiebung 1 h (zu MEZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Rotes Meer & Sinai
MARCO POLO Reiseführer Rotes Meer & Sinai
12,99 €

Weitere Städte in Ägypten

Sortierung: