Eisenmarkt

Am Westende Siebenbürgens, etwa 170 km südwestlich, liegt die Stadt (60 500 Ew.), deren Leben zeitweilig von einer Eisenhütte bestimmt wurde. Auf einer Anhöhe thront das Hunyadi-Schloss. Die Burg aus dem 14. Jh. steht auf den Ruinen einer römischen Festung. Sie wird nach und nach restauriert, macht aber schon jetzt ganz schön schwer Eindruck – zu jeder Jahreszeit.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Eisenmarkt Rumänien

Anreise