Houmt Souk Alle

gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die lebhafte Inselhauptstadt an der Nordküste empfängt ihre Besucher mit einer strahlend weißen Medina. Zentrum sind die teils überwölbten Souks zwischen Square Mongi Bali und Place Hedi Chaker.…
Nahe dem Hafen liegt die alte Verteidigungsanlage Bordj el Kebir. Sie wurde im 12. Jh. von Roger de Loria errichtet, der Djerba im Auftrag des Königs von Aragón erobert hatte. 1560 bezog der Korsar…
Das Volkskundemuseum von Houmt Souk residiert in einer Zaouia, einem theologischen Komplex mit Moschee und Unterrichtsräumen aus dem 18. Jh. Im ehemaligen Gebetssaal können Sie Trachten der Djerbi…
Der von einem Künstler geführte Laden mit Galerie stellt schönes und sehr gut gearbeitetes Kunsthandwerk aus und organisiert Kochkurse.
Etwas außerhalb an der Straße zum Flughafen gelegen, aber unbedingt besuchenswert, denn hier wird authentische Djerbi-Küche in einem traditionellen Haus mit mehreren kleinen Gasträumen und…
Das Restaurant im Innenhof des Hotels Arischa gleicht einer verwunschenen Oase und ist sehr angesagt; auf der Speisekarte stehen verschiedene Salate und Tapas sowie eine große Auswahl alkoholischer…
Das ebenso originelle wie gute Lokal ist in einer ehemaligen Karawanserei im Zentrum von Houmt Souk untergebracht. Empfehlenswerte Spezialität ist "riz djérbien" (Reisgericht mit Schaffleisch- und…
In diesem Teehaus kann man von morgens früh bis spät in die Nacht ein Glas und den Meerblick genießen.
In diesem Fischlokal gibt es den Fang des Tages zu konkurrenzlos günstigen Preisen.
Ein zauberhaftes Hotel mit Pool im Innenhof, kleinen, vorbildlich renovierten Zimmern und Restaurant.
Hier bekommt man mit viel Geschmack und einem Sinn für das Besondere ausgewähltes Kunsthandwerk.
Einfach und sympathisch ist dieses auf italienische Küche spezialisierte Lokal nahe des Forts; kein Alkoholausschank!
Schön am Hafen gelegenes Luxusrestaurant, das vor allem bei Reisegruppen beliebt ist und seine Qualität nicht immer gleichbleibend halten kann. Dennoch: Küche und Ambiente sind sehr gut, die…
Handgestrickte Pullover, Seidenschals oder originelle Seidenkleider – die Italienerin Marie Aries arbeitet mit djerbischen Schneiderinnen zusammen und hat die traditionelle Handarbeit für den europ…
Zwischen diesem Platz und der Place Hedi Chaker erstrecken sich die überachten Souks von Houmt Souk.
Im mit allerlei Schnickschnack dekorierten Lokal schaffen Mutter (Küche) und Sohn (Service) eine locker-entspannte Atmosphäre, und das Essen ist richtig authentisch.
Das Café am autofreien Moktar-Attia-Platz soll den besten frisch gepressten Orangensaft haben. Das maurische Café, in dem alte Fotos von Djerba hängen, bietet eine sehr schöne Atmosphäre. Mittags…
Touristisches Café mit großer Terrasse. Die Ben Yedders sind die bekanntesten Süßigkeitenhersteller im Land. Guter Kaffee.