Hongkong - Zentrum & Peak

Hongkong - Zentrum & Peak Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Durch Hongkongs schönsten Stadtpark wandelt man im Schatten alter Bäume zu Gewächshäusern mit Tropen- und Wüstenklima oder lässt sich in einer riesigen Freiflughalle, durch die auf Baumwipfelhö…
Diese Gegend gehört den Antiquitäten- und Kunsthändlern. Das Spektrum der Schätze reicht von Porzellan und Jade über buddhistische Plastik, Teppiche und Möbel bis zu Tuschbildern, Lackwaren und…
Am meisten Vergnügen bereitet das Stöbern wohl in der Upper Lacar Row, auch als "Cat Street" bekannt. Sie ist eine wahre Fundgrube. Ob chinesisches Kunsthandwerk, gebrauchter Hausrat oder…
Mit einem Park am Wasser und einer Promenade gewinnt die Insel ab Star-Ferry-Pier ostwärts seit 2013 schrittweise ein völlig neues Gesicht - und Besucher wie Einwohner erhalten mehr Platz und Luft…
Bunt gemischt ist das Publikum in Lan Kwai Fong, dem Synonym für Hongkongs Nachtleben. In dem abends autofreien Karree am oberen Ende der D'Aguilar Street sowie oberhalb davon an der Wyndham Street…
Am besten ignorierst du den ganzen Peak Tower, denn es gibt Besseres: den Peak-Rundweg (keine Steigungen). Dazu gehst du vom Tower nach rechts in die schmale Lugard Road. Sie ist nicht viel mehr als…
Etwa 20 Gehminuten von der Peak Tram und dem Hauptbahnhof entfernt empfängt Sie das Garden View Hong Kong mit gut ausgestatteten Zimmern mit schöner Aussicht. Die Unterkunft bietet komfortable…
Die seit 1985 stehenden Doppeltürme der Börse (Exchange Square) verschwinden seit 2003 fast unter dem Turm 2 des Internationalen Finanzzentrums (IFC). Dieser wurde von Cesar Pelli recht gefällig…
Küche vom Feinsten. Das riesige Lokal ist seit 1942 im Familienbesitz.
Hongkongs schönstes Lokal versteckt sich gegenüber dem Peak Tower hinter reichlichem Grün. Es glänzt mit vielseitiger Küche, v.a. aber mit dem unvergleichlichen Ambiente eines kolonialen Altbaus…
Das witzig-farbenfrohe chinesische Kontrastprogramm zum japanischen Muji: Hier bekommen Sie Damenkleidung in klassisch chinesischem Schnitt, ferner Stoffe und Schachteln, Kissen und Taschen sowie…
Das Stöbern in der Upper Lascar Row, auch als "Cat Street" bekannt, bereitet großes Vergnügen. Ob chinesisches Kunsthandwerk, gebrauchter Hausrat oder Devotionalien der Mao-Ära: Hier gibt es immer…
Hier gibt es viele Antiquitäten- und Kunsthändler. Der Name der Straße erinnert daran, dass die Briten hier am 26. Januar 1841 zum ersten Mal auf der Insel den Union Jack hissten.
Mit seinem reichen Sortiment ist der geräumige Laden Hongkongs beste Adresse für nichtantiquarisches Kunsthandwerk aus China. Das meiste mag man anderswo (vor allem in China selbst) billiger…
In einem der letzten Altbauten des Central Districts verbergen sich auf den oberen Etagen zahlreiche kleine Läden, teilweise mit Direktverkauf ab Fabrik.
Der Turm wurde als "Bestes Boutiquehotel Asiens" ausgezeichnet und bietet den Gästen mit seiner Verschmelzung aus Ming-Stil und Moderne eine ästhetische Offenbarung. Nur der Name mogelt: Das…
Shan Ding - so heißt die ganze Gipfelregion um die mit 552 m höchste Erhebung der Insel. Im 19. Jh., als Tropenkrankheiten in Hongkong noch ein Problem waren, galt der Peak unter den Kolonialherren…
Die Doppeltürme der Börse (Exchange Square) mit ihren distinguiert-eleganten Fassaden aus Spiegelglas und roséfarbenem spanischem Granit stehen seit 1985. Seit 2003 verschwinden sie fast unter dem…