Geographical Hillesheim

Hillesheim

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Hillesheim, Deutschland
Kontakt
Route planen
Nach: Hillesheim, Hillesheim

Informationen zu Hillesheim
Dem Städtchen (3200 Ew., 20 km nordwestlich von Daun) gelang Ende des 20. Jhs. eine Sanierung der historischen Altstadt, die europaweit Anerkennung erhielt. Besonders die Stadtmauer aus dem 14. Jh. ist ein Anziehungspunkt von Hillesheim. Der Wehrgang bietet idyllische Ausblicke auf das Städtchen. Am Weiher im Bolsdorfer Tal beginnt der Geopfad Hillesheim. An 30 Aufschlüssen gibt er Einblicke in 400 Mio. Jahre Erdgeschichte. Den 125 km langen Pfad können Sie in Wanderetappen aufteilen oder die Aufschlüsse von Wanderparkplätzen aus erreichen. Der Tunnel bei Zilsdorf führt mitten in den Schlot des Vulkans Arensberg, der vor 35 Mio. Jahren ausbrach. In jüngster Zeit hat sich Hillesheim zur deutschen Krimizentrale gemausert: Das Kriminalhaus beherbergt nicht nur die Buchhandlung Lesezeichen mit einem liebevoll gepflegten Sortiment an Titeln, sondern auch das Deutsche Krimi-Archiv samt tiefen Ohrensesseln zum Schmökern sowie das Café Sherlock: Hier gibt es zwischen antikem Mobiliar und Waffen Killerkakao, Miss Marple’s Teatime und hausgemachte Kuchen. Falls Sie vor lauter Mord und Totschlag überhaupt ein Auge zubekommen, sind Sie im Krimihotel richtig: Alle Themenzimmer widmen sich berühmten Detektiven und Kommissaren und sind entsprechend ausgestattet. Im Hotel finden regelmäßig Lesungen, Krimidinner und Mörderjagd-Wochenenden statt. Im Restaurant des Hotels Augustinerkloster findet regelmäßig ein „Krimi-Dinner“ statt: vier Gänge zu spannenden Ermittlungen in einem Mordfall. Wer lieber entspannt, statt Spuren sucht: Wo vor gut 300 Jahren Mönche beteten, gibt es heute viel Komfort, einen Spa-Bereich, Klosterbrunch und Krimi-Specials. Im Dörfchen Kerpen (5 km entfernt) liegt Das kleine Landcafé. In der umgebauten Scheune werden regelmäßig Lesungen und Kleinkunstabende veranstaltet.

Nach oben