Hiiumaa Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Etwa 60 km von Heltermaa, in der Mitte der westlichen Halbinsel Kõpu das Symbol Hiiumaas: der Leuchtturm Kõpu. Schon 1531 errichtet, ist er heute das älteste noch tätige Leuchtfeuer im Ostseeraum…
Wenige Kilometer westlich vom Hafen Heltermaa liegt in einem 22ha großen Park das 1772 gebaute Gutshaus Suuremõisa, das dem Baron Otto von Ungern-Sternberg gehörte, einem Piraten, der an der Küste…
Zwei Dämme mit Hiiumaa verbunden. Einer der schönsten Flecken dort ist die schmale Landzunge Sääretirp, die an der Südspitze etwa 2km in die Ostsee hineinragt. Im Örtchen Kassari ist die…
Während des Großen Sängerfests, das alle vier bis fünf Jahre stattfindet, brennt auf diesem 46 m hohen Feuerturm neben der Bühne immer ein Feuer. Vom Turm aus kann man hinunter auf die Altstadt…
Saaremaas Nachbarinsel, die zweitgrößte Estlands (1023 km², 12 000 Ew.), war einst von schwedischen Bauern besiedelt. Zu Zeiten der Hanse war Hiumaa auch als Piratennest berüchtigt. Alles lange…