Mirador de Roque Agando

Der Mirador de Roque Agando befindet sich auf ca. 1000 m Höhe beim Felsen Roque Agando (1250 m), dem Wahrzeichen der Insel. Der nackte, mächtige Basaltfelsen in Form eines Zuckerhuts bildet zusammen mit den nahe beieinander liegenden Felsmonolithen Roque Zarzita (1234 m) und Roque Ojila (1170 m) eine majestätisch in den Himmel ragende Felslandschaft. Ein Bronzedenkmal neben dem Roque Agando erinnert an die Brandkatastrophe im Jahre 1984, bei der 20 Personen an dieser Stelle von den Flammen überrascht wurden. Und auch vom großen Brand 2012 ist kaum noch etwas zu sehen: Regenreiche Winter haben dafür gesorgt, dass sich die Natur rasch regeneriert hat. Etwas weiter westlich lassen sich vom Mirador de los Roques die sagenhaften Wolkenwasserfälle beobachten, wenn die Passatwolken als breiter Strom die Berghänge hinunter ins Tal fließen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 922 14 15 12
http://lagomera.travel
Roque de Agando 38811 San Sebastián de La Gomera Spanien

Anreise