© canadastock/shutterstock

Herceg Novi

Check-in

Der jugoslawische Literaturnobelpreisträger Ivo Andrić nannte Herceg Novi (14000 Ew.) die Stadt des ewigen Grüns, der Sonne und der Promenaden.

Wenn im hohen Norden Montenegros noch eisige Temperaturen herrschen, sprießen in der 1382 vom bosnischen König Tvrtko I. gegründeten, später nach Herzog (Herceg) Stijepana Vukšić benannten Hafenstadt bereits die ersten Blumen. Mit Wein und frischem Fisch wird das jedes Jahr Ende Januar/Anfang Februar zelebriert: Tausende finden sich an der Uferpromenade (Obala) zum Mimosenfest ein.

Die berühmten Seefahrer der Stadt brachten von ihren Reisen exotische Pflanzen mit; gepaart mit der Mittelmeerflora entsteht so jedes Frühjahr aufs Neue eine herrliche Blütenpracht. Der architektonische Stilmix von orientalischen Bauten bis Barock gibt dem an einer steilen Böschung gelegenen, mit langen Treppen versehenen Herceg Novi einen Hauch von Eleganz, der Besucher das ganze Jahr über anzieht. Fast 200 Sonnentage im Jahr, die meisten an der Adria, tun ein Übriges.

Vom Kurort Igalo im Westen bis nach Meljine im Osten streckt sich die Promenade Šetalište Pet Danica 7 km an Cafés, Restaurants und Molen vorbei. Sehen und gesehen werden, heißt es hier - mit verspiegelten Sonnenbrillen, den neuesten Handymodellen und Designerklamotten, versteht sich. Die Obala bildet das Zentrum der Riviera von Herceg Novi, die von Njivice bis Kamenari reicht. Im Rücken thront der Hausberg Orjen (1893 m), die Sonne geht über der Halbinsel Prevlaka und der von den österreichischen Herrschern gebauten Festungsinsel Mamula unter, von der Obala besonders schön zu sehen.

Sehenswürdigkeiten

Die in der türkischen Zeit entstandene Festung am oberen Ende der Altstadt diente lange als Verteidigungsanlage und Gefängnis. Mit mehr als 1000 Sitzplätzen ist Kanli Kula heute eine der schönsten…
Die 1538 von den Spaniern begonnene, später von den Türken fertiggestellte Festung erhebt sich über der Stadt. Genießen Sie einfach nur den herrlichen Ausblick auf die Bucht und die Halbinsel…
Im schön gestalteten Museum sind auf zwei Etagen archäologische Funde aus der Frühzeit von Herceg Novi ausgestellt, als Illyrer, Griechen und Römer in dieser Region siedelten.
Das weitläufige Gelände des serbisch-orthodoxen Klosters Savina bietet Platz für das Klostergebäude, zwei Kirchen, einen Friedhof und einen Park. Idyllisch im Wald außerhalb von Herceg Novi…

Hotels & Übernachtung

Das Hotel Perla erwartet Sie an einem eigenen Strand in Herceg Novi und bietet Aussicht auf die Bucht Boka Kotor. Freuen Sie sich auf elegant eingerichtete Zimmer und Apartments mit Balkonen und…
Umgeben von einem schönen Garten bieten die Apartments Herceg Novi klimatisierte Apartments mit Balkon und Blick auf die Adria. Das Herceg Novi liegt an der Bucht von Kotor und bietet Apartments mit…
Das Hotel Novi bietet klimatisierte Zimmer und Apartments mit Balkon und Blick auf die Bucht von Kotor. Nur 200 m entfernt finden Sie einen Strand, der für seinen Heilschlamm bekannt ist. Die hellen…
Die Apartments LaRos begrüßen Sie nur 30 m vom Sandstrand entfernt inmitten eines botanischen Gartens. Freuen Sie sich auf klimatisierte Unterkünfte mit einer Küchenzeile, einem TV und einem…
Das Hunguest Hotel Sun Resort empfängt Sie in einem kleinen Park an der Strandpromenade von Herceg Novi. Das Hotel verfügt über einen eigenen Betonstrand und einen von Mai bis Oktober geöffneten,…
Die Apartments Villa Kukoljac befinden sich in Herceg Novi, direkt am Eingang zur Bucht von Kotor, einer der schönsten Buchten der Welt, wo die Berge ins Meer tauchen. Dank der Lage des Apartments an…
Das Garni Hotel Bokeska Noc befindet sich in ruhiger Hügellage in Herceg Novi, nur 100 m vom Strand und etwa 700 m vom Zentrum von Herceg Novi entfernt. Ein angenehmer Aufenthalt und ruhige Nächte…
Direkt am Strand in Herceg-Novi bietet dieses Hotel klimatisierte Zimmer, einen Privatstrand und ein internationales Restaurant. Das Kloster Savina erreichen Sie nach 5 Gehminuten. Das Hotel Perla -…
Nur 50 m vom Strand Obala entfernt bieten die Apartments Grifone Lux klimatisierte Apartments mit Balkon, kostenfreies WLAN und Privatparkplätze. Das Stadtzentrum von Igalo liegt nur 200 m entfernt.…
Mit Aussicht auf die Bucht von Kotor begrüßt Sie das Apartments Bellevue - Otasevic im Badeort Igalo, nur 700 m vom Zentrum von Herceg Novi entfernt. Der Strand ist nur 20 m entfernt und in einigen…

Restaurants

Da soll noch mal jemand sagen, in Montenegro gebe es nichts Gesundes zu essen! Hier bestellen Sie Vegetarisches, Veganes und vieles mehr. Dazu gibt’s guten Kaffee und Tee sowie die Toplage direkt an…
Das Gradska Kafana liegt zwar nicht direkt am Meer, dafür hat es eine herrliche Terrasse, die einen erhöhten Ausblick über den Hafen ermöglicht. Im Menü sind montenegrinische Spezialitäten,…
Eines der besten Restaurants der Stadt. Die Wellen umspülen beinah den Eingang,so nah liegt es am Meer. Probieren Sie crni rižot, das schwarze Tintenfischrisotto.
Meeresfrüchte, soweit das Auge reicht! Das Splendido überzeugt durch seine Top-Lage direkt am Meer und Badestrand. Kein Wunder, dass es dort ebenso eine Beachbar mit leckeren Cocktails gibt.…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Montenegro
MARCO POLO Reiseführer Montenegro
12,99 €

Fakten

Einwohner 16.493
Fläche 235 km²
Strom 220 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 12:31 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Montenegro
MARCO POLO Reiseführer Montenegro
12,99 €

Weitere Städte in Montenegro

Sortierung: