Seppl

Im Winter 1883/84 schlichtete Joseph Ditteney, der damalige Besitzer des Lokals, durch eine Einladung den heftigen Zwist verschiedener Studentencorps. Die fünf Corps revanchierten sich durch das Geschenk je eines Glasfensters mit Wappenritter.
Live-Programm
Livebands