Palais Graimberg

Das Palais Graimberg befindet sich an der Ecke des Kornmarkts und wurde im 18. Jh. erbaut. 1839 wurde das Gebäude von Graf Charles de Graimberg umgebaut und als Privatwohnsitz sowie zur Ausstellung diverser Requisiten aus dem Heidelberger Schloss genutzt.