Heidelberg - Handschuhsheim

Heidelberg - Handschuhsheim Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In der hinteren Altstadt befindet sich das Palais Weimar. Um 1710 erbaut, ist es eine der ältesten Stadtresidenzen Heidelbergs und heute Sitz des Völkerkundemuseums der Josefine und Eduard von…
Neckargemünd – Kleinod vor den Toren Heidelbergs Vor den Toren Heidelbergs an der Mündung der Elsenz in den Neckar liegt Neckargemünd, ein idyllisches kleines Städtchen mit mittelalterlichem…
Das TECHNOSEUM ist eines der drei großen Technikmuseen in Deutschland. Auf rund 8.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird die Geschichte der Industrialisierung zum Leben erweckt. Maschinen werden…
Ein Ausflug zum Mond? Ein Spaziergang über die Milchstraße? Kein Problem! Im Planetarium Mannheim tauchen die Besucher ein in die fantastische Welt der Sterne, Planeten und Galaxien und erleben…
Magische Momente – in Speyer wird Kultur-Geschichte lebendig  Der mächtige Kathedralbau des Doms zu Speyer - UNESCO-Welterbestätte - fasziniert Besucher aus der ganzen Welt. Als…
Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor Lass die Sonne in Dein Herz …  ….Die Festungsstadt Germersheim mit Herz und Charme Die aufblühende Festungs- und Kulturstadt bietet…
Wenn Ihre Beine nach dem Bummel durch Handschuhsheim etwas säuerlich werden, schleppen Sie sich einfach mit letzter Kraft in diesen kleinen Park. Er liegt gegenüber der Tiefburg und beherbergt ein…
Diese Burg hat wirklich eine Leiche im Keller: 1770 fand der damalige Besitzer ein Skelett in einem Hohlraum hinter einer Wand. Um diesen „eingemauerten Ritter“ ranken sich einige Sagen. Heute…
Die älteste Kirche auf heutigem Heidelberger Stadtgebiet steht im Stadtteil Handschuhsheim und zeigt im Turm noch Teile der schon 774 erwähnten St.-Nazarius-Kapelle.
Große Saurier aus dem Posidonienschiefermeer des Unterjura von Holzmaden, Fossilien von Wirbeltieren, Fischen, Pflanzen aus 2 Mrd. Jahren Erdgeschichte, sowie der Original-Unterkiefer des Homo…