Nederlands Mijnmuseum

Das Nederlands Mijnmuseum thematisiert die Geschichte des Bergbaus in der Region. Hier befindet sich noch heute ein alter Förderturm aus der Bergbauzeit vor den 1950er Jahren. Nach 1950 verlor der Bergbau für die Region stark an Bedeutung durch Konkurrenz in Form von Erdöl und Kohleimporten aus Polen und den USA. Der einstige Stollen war etwa 40 Kilometer lang und erstreckte sich in eine Tiefe von etwa einem Kilometer unter Tage.