Qīng Dōnglíng

Hier liegen fünf der zehn Mandschu-Kaiser mit Frauen und Konkubinen. Die Grabtempel sind neuer und wesentlich besser erhalten als die der stadtnäheren Ming-Gräber. Die Grüfte des Qianlong-Kaisers (1711-99) und der Kaiserinwitwe Cixi (1835-1908) sind zu betreten, und es werden Grabbeigaben ausgestellt.