Hawai’i (Big island)

Hilo

Die zweitgrößte Stadt des gesamten Staats und Hauptstadt der Insel wirkt wie ein beschauliches Landstädtchen aus den 1950er-Jahren. Hier an der sichelförmigen Hilo Bay gibt es keine Traumstrände oder Hotelpaläste. Dafür ist Hilo ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Vulkanen und Orchideengärten, Macadamiaplantagen und Anthurienfarmen in der Umgebung. Das feuchte Klima lässt die exotische Flora in vollster Pracht erblühen. Die Innenstadt Hilos lag früher direkt am Meer, wurde aber von zwei großen Tsunami-Flutwellen 1946 und 1960 zerstört. Das Stadtzentrum entwickelte sich danach zur Keawe Street hin, etwas weiter im Inland.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Hilo Vereinigte Staaten von Amerika

Anreise