Hauptstadtregion Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Am Amagertorv lockt Illums Bolighus mit dänischem Design, residieren die Geschäfte von Royal Copenhagen mit dänischem Design, Porzellan, Glas und Silber. Im Sommer, wenn vor dem Café Norden und…
Louisiana ist ein geniales Zusammenspiel von Kunst und Natur. Es ist die Kulisse des Øresund mit Blick auf die schwedische Küste, die dieses Museum so einzigartig macht. Wie zufällig stehen hier…
Helligdomsklipperne ist eine Schären- und Felsenküste, die am eindrucksvollsten von der Wasserseite wirkt. Der eigentliche Magnet an diesem Küstenabschnitt gut 5 km südlich von Tejn ist aber das…
Hier wohnt die Königin, genauer gesagt, im südöstlichen der vier Paläste. Ist sie zu Hause, weht auf dem Dach der Dannebrog, die dänische Flagge. Es war die Idee Frederiks V. (1723-66), rund um…
Kopenhagens neueste Attraktion liegt direkt am Øresund: Im "Blauen Planeten", Nordeuropas größtem Aquarium, sind ca. 20.000 Meeresbewohner in zahlreichen Becken mit insgesamt 7 Mio. l Wasser zu…
Hammershus ist die größte Burgruine Nordeuropas und die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Insel. Warum? Das ist schnell erklärt: Hier erleben Sie Geschichte hautnah und die Lage der Burg ist…
Im Haus des Kunsthandwerks, einem ehemaligen Lagerhaus aus dem 19. Jh. in der Altstadt, dürfen nur die besten Kunsthandwerker der Insel ausstellen: Glasbläser und Keramiker, Textil-, Metallund Holzk…
Gut 12 Mio. Euro waren verbaut, als der spektakuläre Granitblock vor den Toren Aakirkebys im Jahr 2000 eröffnet wurde – bestens angelegtes Geld. Denn das Museum hat sich neben dem Kinderparadies…
Der Name besagt, dass hier die Allgemeinheit (Allmende) seit dem Mittelalter einen Weideplatz hatte. Noch früher war die ganze Gegend von vegetationsreicher Hochheide bedeckt. Aber nachdem das Vieh…
Westlich sticht die h Jægersborggade heraus. Als deren Bewohner den Ruf einer Rocker- und Drogengegend satthatten, besetzten sie die gut zwei Dutzend Souterrainräume mit Inhabern, von deren…
Selbst beim Kurzurlaub ist eine ganztägige Hafenumrundung das tollste Erlebnis. Beim Flanieren, im Laufschritt oder auf dem Fahrrad, auf der ausgeschilderten "Harbour Circle Tour" kommst du gut in…
In historischen Aufzeichnungen wird das 1607 gebaute und in den folgenden Jahren erweiterte Schloss "das neue Lusthaus im Lustgarten Seiner Majestät" genannt. Rosenborg hat sich äußerlich bis heute…
Hier gibt es beinahe alles, was der Mensch zum Leben braucht. Die Einkaufsstraße Strøget ("Strich") windet sich vom Rathausplatz bis zum Kongens Nytorv. Der Rathausplatz steht dabei für das neue,…
Zum Lustwandeln seiner Familie und Gäste ließ Christian V. einen Garten anlegen. Später durfte im Schlosspark Rosenborg Have auch das Volk flanieren. Wurde der Park auch im Laufe der Jahrhunderte…
Welch Skandal! Im Schutz der Nacht sägten Vandalen im Jahr 1964 der Kleinen Meerjungfrau den Kopf ab. Da saß sie nun ohne Haupt und Locken auf ihrem Findling an der Langelinie. 1998 wurden ihr ein…
Das Schloss der Könige, prachtvoller als alle anderen. Ein imposantes Herrschaftsgebäude, das 1859 bis auf die Schlosskirche ausbrannte, 1884 wiederaufgebaut wurde und heute schöner dasteht als je…
In der weltweit größten Sammlung dänischer Designobjekte sind Dänemarks große Designer mit ihren Klassikern vertreten: Stühle von Børge Mogensen, Sessel von Poul Kjærholm und Lampen von Poul…
Im Oktober 1943 retteten die Kopenhagener etwa 7200 Juden vor der Deportation in deutsche Konzentrationslager. Den Juden gelang die Flucht über den Øresund ins sichere Schweden. Die Geschichte…