Hattingen Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Deutsches Bergbau-Museum Bochum Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum ist eines von acht Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft. Erforscht, bewahrt und vermittelt wird epochenübergreifend die…
kulturinforuhr.de Das regionale Kulturportal der Metropole Ruhr Wo früher Schlote rauchten und Hochöfen qualmten, leuchten heute Kunst und Kultur: Maschinenhallen, Kokereien und stillgelegte Hü…
Der Landschaftspark Hoheward - Europas größte Bergehaldenlandschaft, im Herzen der Metropole Ruhr. Aus den Tiefen des Bergbaus entstanden, ragt ein imposantes grünes Massiv in den Himmel des nö…
Das Dortmunder U ist ein Kulturzentrum für Kunst, Forschung, kulturelle Bildung und Kreativität. Das 70 Meter hohe Gebäude diente, vor der Umwandlung in ein Kunst- und Kulturzentrum, der Dortmunder…
Kunst und Kultur von den Anfängen bis zur Gegenwart Kulturgeschichte im Zeitraffer: von der Antike bis zum modernen Design. Der Besucher findet hier gleich fünf Museen unter einem Dach und begibt…
Zwischen Großstadt und Rhein tauchen Sie im Zoo Duisburg in die faszinierende Welt von rund 9.000 Tieren aus mehr als 400 Arten ein. Berüchtigte Beutelteufel, possierliche Koalas,  gemütliche…
Ein mittelalterliches Kleinod: In den Gässchen mit 143 meist restaurierten Fachwerkhäusern, versteckten Winkeln und dunklen Durchgängen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Der…
Wo noch bis 1987 Eisen und Stahl erzeugt wurde, tummeln sich jetzt Ausflügler. Heute ist die Hütte ein Teil des Westfälischen Industriemuseums. Besucher können zwischen Hochofen und Gebläsehalle…
Vom Biergarten im Burghof aus kann man sein Bier oder seinen Wein bei einem weiten Blick über das Ruhrtal genießen. Dazu lockt im Burgkeller ein Restaurant (Spezialität: Steaks und verschiedene „…
Es ist eines der bekanntesten, weil skurrilsten Gebäude der Altstadt und verdankt seinen Namen der ungewöhnlichen Grundrissform und seinem Giebel. Heute beherbergt das Haus das kleine Museum des…
Im Mittelalter wohnten nicht nur Handwerker und Kaufleute in Hattingen, sondern auch Bauern, die Felder vor der Stadt besaßen, ihr Haus aber im Schutz der Stadtmauern hatten. Das Haus ist ein…
Die Fachwerkhäuser, die direkt um die St.-Georgs-Kirche einen geschlossenen Ring bilden, stehen auf einstmals kirchlichem Besitz. Als Grundsteuer mussten die Besitzer nicht Geld oder Getreide…
Einer von ehemals sieben Stadttürmen, die die Abschnitte der Stadtmauer zwischen den einzelnen Toren sicherten. Heute ist der Turm, der lange unter einem Haus aus der Gründerzeit verborgen war,…
An Wochenenden, bei schönem Wetter, ist der Andrang enorm. Aber nur ausdauernden Ausflüglern eröffnet sich hier ein ausgedehntes Wandergebiet. Denn: Die Elfringhauser Schweiz trägt ihren Namen…