Hasle Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
Mehr
Weniger
minprice:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Im Haus des Kunsthandwerks, einem ehemaligen Lagerhaus aus dem 19. Jh. in der Altstadt, dürfen nur die besten Kunsthandwerker der Insel ausstellen: Glasbläser und Keramiker, Textil-, Metallund Holzk…
Eine von fünf alten Räuchereien, die alle in einer Reihe stehen, wurde zum Museum. Dort lässt sich anhand einiger Gerätschaften und Fotos nachvollziehen, wie vor 100 Jahren aus silbernen Heringen…
Das beste Fischbuffet der Insel: Heringsfilet in Curry-Sahne-Sauce, geräucherte Makrele mit Roter Bete, Lachs mit Radieschen-Zwiebel-Salat und dazu Bornholmer Gold und Krabben.
Ein wilder Küstenabschnitt, eine bizarre Felsformation und eine Höhle. Schon nach wenigen Metern Fußweg wird klar: Das Panorama ist der Hammer, bei gutem Wetter kann man sogar hinüber nach…
Das große Heidegebiet, das sich südlich von Hammershus bis kurz vor Vang hinzieht, ist ein schönes Wandergebiet. Folge vom Parkplatz Finnedalen im südlichen Teil der Heide (nördlich von Vang) dem…
Jette und Preben führen diesen netten Laden. Wer stöbert, findet alte Bornholmer Keramik, viel Silber und diverse schöne Kleinigkeiten aus dem 19. und frühen 20. Jh.
Ein rustikaler Bioladen im Tante-Emma-Stil. Donnerstags gibt es eine besonders große Auswahl an heimischem Obst und Gemüse.
Die knapp 1700 Einwohner sind wohl die stolzesten Bornholmer: Hier formierte sich Mitte des 17. Jhs. der Widerstand gegen die Schweden. Auf dem Marktplatz (Torvet) erinnert ein Stein an die Rebellion…
Fehlt nur noch der schwebende Neil Armstrong und die wehende US-Flagge: Kultippen ist die Mondlandschaft Bornholms. Während man auf der Insel Kohle abbaute, kippte man den Abraum und andere…
Von außen nur ein einfacher Grillimbiss, aber das Essen ist so lecker wie in einem richtig guten Restaurant. Die Burger genießt man mal amerikanisch mit Bacon und Käse, mal skandinavisch mit Fisch…
Eigenwillig, mit einem Hauch der Osterinsel kommen die Skulpturen des bekannten Inselkünstlers daher. Mystisch auch seine Gemälde, von Rubens und Munch inspiriert, ausgestellt in seinem Bauerngarten…
Das Freibad im Hafenbecken von Hasle ist ein großer Anziehungspunkt. Auf der treppenartigen Terrasse genießt man die Sonne und stürzt sich wagemutig vom Sprungturm.
Der kleinste Ort mit dem kleinsten Hafen der Insel und einer Kulisse wie bei Henning Mankells Wallander. Wild, stellenweise fast unheimlich wirkt die Küste hier, mit alten, von Moos bedeckten…
Der bis zu 40 m tiefe Rubinsø liegt wie das verwunschene Gewässer aus einem alten Märchen mitten im Lustwald (Lystskov) nur ein paar Hundert Meter südlich vom Zentrum Hasles. Wer würde wohl…
Na gut, der Burj Khalifa ist sie nicht, aber der Ausblick von der mit 130 m höchstgelegenen Inselkirche – gebaut um 1200 im romanischen Stil – ist für Bornholmer Verhältnisse spektakulär. Kein…
12 km nördlich von Hasle ein Stück Frankreich auf Bornholm: die Küste so rau und felsig wie in der Bretagne, Serpentinenstraßen wie in den französischen Alpen und ein Restaurant fast wie auf den…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen…
Das Hotel Herold befindet sich direkt neben dem Hafen von Hasle, 12 km nördlich von Rønne auf der Insel Bornholm. WLAN und Parkplätze nutzen Sie hier kostenfrei. Alle Zimmer verfügen über ein…