Geographical Harz

Torfhaus

3 3 5 0 5 (5)
Adresse
Altenau, Deutschland
Kontakt
Route planen
Nach: Torfhaus, Altenau

Informationen zu Torfhaus
Die Antennen des Senders Torfhaus sind unübersehbar. Die 800 m hoch gelegene Siedlung ist heute einer der Superrummelplätze, Treff für Motorradfahrer, Wohnmobilcamper und Startort für Brockenwanderer. Bei klarem Wetter ist der Blick auf den Brocken und hinunter ins Vorland beeindruckend. Am Torfhaus, 8 km östlich von Altenau, beginnt der Brockenaufstieg über den Goetheweg (2,5 Stunden). Wanderwege und Holzstege führen durch ökologisch wertvolle, selten gewordene Hochmoore. Das Nationalpark-Besucherzentrum informiert über Moor und Wald, dazu gibt es Naturerlebnis-Wanderungen. Die Feriensiedlung Torfhaus-Harzresort mit Hotel bietet Komfort und Brockenblick. Im rustikalen Restaurant Halali landet Deftiges und Saisontypisches auf den Tellern. Natürlich auch Wild! Die 46 Resort-Ferienhäuser für 6–8 Personen sind mit Sauna und Kaminofen ausgestattet. Zwei der aus Holz gebauten Häuser genießen Sonderstellung: Sie sind als Kuschelhütten allein für Pärchen reserviert. Mitten im Nationalpark wünschen sich hier also nicht nur Fuchs und Hase eine gute Nacht.

Nach oben