Sonnenberg

Manchmal ist es von Vorteil, dort zu sein, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. In St. Andreasberg zum Beispiel, das zu den dunkelsten Regionen in Deutschland gehört. An vielen Tagen ist die Milchstraße sogar mit bloßem Auge zu erkennen. Was lag näher, als genau hier Teleskope aufzustellen! Am Internationalen Haus Sonnenberg steht Norddeutschlands höchstgelegene Sternwarte. An jedem ersten Freitag im Monat gibt es einen „Astro-Abend“.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

37444 Sankt Andreasberg Deutschland

Anreise