© mije_shots, shutterstock

Seite teilen

Museen und Denkmäler im Harz

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Harz
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Die Museen und Denkmäler im Harz sind so vielfältig wie die Region selbst. Das Kyffhäuser-Denkmal im südlichen Harzvorland beispielsweise ist das größte Denkmal ganz Thüringens. Im Brockenhaus auf Deutschlands höchsten Berg erfahren Besucher alles über die Vegetation im Harz sowie die Geschichte des Berges. Ob Luftfahrtmuseum, DDR-Museum, Kunstmuseum oder Bergwerkmuseen, für jeden Geschmack gibt es die passende Ausstellung – perfekt für Schlechtwettertage.

Kyffhäuser Denkmal

© travelview, shutterstock
KarteBild
Blogger-Tipp von:
Jana Zieseniß
Ein Ausflug zum Kyffhäuser-Denkmal empfiehlt sich besonders zu zwei Zeiten: im Frühjahr, wenn die unzähligen Obstbäume an seinem Fuße in prächtigster Blüte stehen, oder wenn zur Kirschernte im Sommer die Bäume voller roter Früchte sind. Die Wiesen oberhalb des Örtchens Tilleda haben nämlich nicht ohne Grund den Spitznamen 'Kirschparadies'.

Luftfahrtmuseum Wernigerode

© Markscheider, Wikimedia Commons
KarteBild

Römerschlacht am Harzhorn

© Dewi K�nig, Wikimedia Commons
KarteBild

Hexentanzplatz

© Bildagentur Zoonar GmbH, shutterstock
KarteBild

Eisenbahnmuseum Vienenburg

© Stefan Fl�per, Wikimedia Commons
KarteBild

DDR Museum Thale

© Olaf Meister, Wikimedia Commons
KarteBild

Brockenhaus

© tkachuk, shutterstock
KarteBild

Zwinger Goslar

© Harzotto, Wikimedia Commons
KarteBild

Mönchehaus Museum Goslar

© Kraft_Stoff, shutterstock
KarteBild

Weitere Highlights Harz

Nach oben