© Wlad74, shutterstock

Seite teilen

Die landschaftlichen Highlights im Harz

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Harz
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Der Harz ist als höchstes Gebirge Norddeutschlands vor allem bei Naturliebhabern beliebt. Vom hügeligen, sanften Harzvorland geht es immerhin bis auf stolze 1.141 Meter hinauf. Dabei werden ganze sechs verschiedene Klimazonen überwunden. Für Mittelgebirge besonders einzigartig ist die Baumgrenze, die im Harz auf 1.100 Metern liegt. Seine Waldlandschaften, gespickt mit Klippen, Hochmooren und glasklaren Talsperren, ziehen Wanderer, Radfahrer und Wintersportler magisch an. Aber keine Panik: Man muss nicht besonders fit sein, um die landschaftlichen Highlights im Harz zu genießen.

Brocken

© Kay Wiegand, shutterstock
KarteBild

Bodetal

© Bildagentur Zoonar GmbH, shutterstock
KarteBild

Teufelsmauer

© Nico Schmedemann, shutterstock
KarteBild

Okertal

© rphstock, shutterstock
KarteBild

Oberharzer Wasserregal

© Jana Zieseniß, sonne-wolken.de
KarteBild

Auf dem Acker

© Jana Zieseniß, sonne-wolken.de
KarteBild

Bocksberg

© Gestur Gislason, shutterstock
KarteBild

Nationalpark Harz

© Emilian Danaila, shutterstock
KarteBild

Romkerhaller Wasserfall

© Kassandro, Wikimedia Commons
KarteBild

Ilsestein

© ohenze, shutterstock
KarteBild

Weitere Highlights Harz

Nach oben