Hanoi Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Abseits jeglichen Trubels, am idyllischen Truc-Bach-See - ein Ort, an dem man tatsächlich noch in Ruhe spazieren gehen kann -, gibt es bei den Brüdern Hue und Cuong das beste indische Essen im…
Das Café im Vintagedesign überzeugt mit dem etwas düsteren Charme einer Opiumhöhle – zwischen stylishen „Einschusslöchern“, Lümmelkissen, Schwarz-Weiß-Fotos und bunten Propagandapostern.…
Wem der Sinn nach Kartoffelsalat, Wiener Würstchen, Schweinshaxe oder sogar Döner Kebab steht, speist angenehm im ruhigen Innenhof des Goethe-Instituts in einer alten Villa.
Das schöne Gartenlokal mit großem Innenraum wartet mit internationalen Gerichten, Frühstücks-Buffet und Barbecue auf. Die Bedienung ist professionell und freundlich-flink. Abends gibt es oft Live-…
Dieses Lokal ist eine der guten Minigarküchen der Stadt - mit "bun cha" (kleine Schweinefleischbuletten mit Reisnudeln) und den köstlichen "nem" (Frühlingsrollen).
In diesem Ausbildungsrestaurant werden aus benachteiligten Teenagern Köche, Restaurantleiter oder Kellner - und das Essen schmeckt ausgezeichnet.
Hier wird preisgekrönte vietnamesische Küche vom Feinsten serviert, in elegantem Ambiente bei traditioneller Musikbegleitung.
In diesem Ausbildungsrestaurant werden aus benachteiligten Teenagern Köche, Restaurantleiter oder Kellner. Hier gibt es zudem Kochkurse für Urlauber.
Dieses hervorragende kleine Thai-Lokal überzeugt mit Leckereien aus dem Nachbarland. Man speist auf zwei Etagen, oben auf einer kleinen Veranda.
Hier werden anspruchsvolle Kreationen aus einem Mix aus traditioneller vietnamesischer und französischer Küche serviert.
Auf drei Etagen im Hinterhof verstecktes Kunstcafé mit Dachterrasse: Hier lässt es sich entspannen bei gutem Kaffee, Wein und Cocktails. Ein paar Snacks und einfache Gerichte sowie WLAN gibt es auch…
Cafébar mit den besten selbst gebrannten Schnäpsen in ganz Vietnam. Wunderbare nordvietnamesische Küche, auch Spezialitäten der Bergvölker, Kochkurse. Mehrere Filialen.
Das Café im Vintagedesign überzeugt mit dem etwas düsteren Charme einer Opiumhöhle – zwischen stylishen „Einschusslöchern“, Lümmelkissen, Schwarz-Weiß-Fotos und bunten Propagandapostern.…
Spezialisiert ist das Lokal auf die Zubereitung von vegetarischen Gerichten.
Der Küchenstil des Lokals ist international.
Der Küchenstil des Lokals ist international.
Der Küchenstil des Lokals ist regional.

Essen & Trinken

Gute Garküchen gibt’s am Westrand der Altstadt in den Gassen Tong Duy Tan und Cam Chi, ca. 500 m nordöstlich des Bahnhofs. Außerhalb der Altstadt bieten beispielsweise in der Le Van Huu Garküchen und pho-Suppenstände ihre Speisen an. Viele Hanoier Restaurants sind nachmittags zwischen 14 und 18 Uhr geschlossen.