© Nguyen Quang Ngoc Tonkin/shutterstock

Hanoi

Check-in

In Hanoi (3,5 Mio. Ew.) trifft man sie alle: Eine der schönsten und ältesten Städte Asiens präsentiert quasi ein Who’s who der vietnamesischen Geschichte.

Sehenswürdigkeiten

Inmitten einer fruchtbaren, ursprünglichen Reislandschaft westlich von Hanoi, liegt diese wunderschöne Pagode nahe dem Dorf Thach Xa auf einem 50 m hohen Hügel, auf den rund 260 Stufen hinauffü…
Idyllisch liegt Chua Thay, die von Tempeln und Pavillons gesäumte "Pagode des Meisters", am Long-Tri-See beim Dorf Sai Son zu Füßen eines Kalkbergs. Sie ist dem Wunderheiler und Zauberer Tu Dao…
Im Huong Tich Son (Berg der duftenden Spuren), inmitten der prachtvollen Karstlandschaft, liegt die Huong-Tich-Höhle - sie birgt die berühmte Parfümpagode.
Diesen Literaturtempel ließ Ly Thanh Tong, der dritte Herrscher der Ly-Dynastie, im Jahr 1070 zu Ehren des Konfuzius errichten. Nur sechs Jahre später gründete sein Nachfolger Ly Nhan Tong in einem…
Am "See des zurückgegebenen Schwertes" soll der Held Le Loi im 15. Jh. ein mächtiges Schwert von einer goldenen Schildkröte aus dem See erhalten haben, um damit die chinesischen Besatzer zu…
Dieses Museum zeigt eine hervorragend konzipierte Ausstellungen zu Kultur, Siedlungsweise, Arbeitsgeräten, Trachten, Kunsthandwerk und Religion der Minderheiten Vietnams. Im Außenbereich gibt es…
Dieses Holzhaus aus dem 19. Jh. konnte sich behaupten und wurde Ende der 1990er-Jahre restauriert und für Besucher geöffnet - als typisches Beispiel für diese Art der schmalen, engen sogenannten "R…
Mehr als 10.000 Ausstellungsstücke zur weltweiten Kaffeegeschichte, wunderbar präsentiert in einem schönen hölzernen Langhaus: blank polierte Kaffeemaschinen aus dem 19. Jh., antike Kaffeemühlen…
Filzpantoffeln überstreifen, losschlurfen und staunen: Ein Holzhaus aus dem 19. Jh. konnte sich behaupten. Das Ngoi Nha Di San Heritage House wurde restauriert und gilt als typisches Beispiel für…
In der Botschafter-Pagode pulsiert das Leben. Hier befindet sich das buddhistische Zentrum der Stadt. Im 15. Jh. waren hier in einer Herberge buddhistische Gesandte aus anderen Nationen untergebracht.

Hotels & Übernachtung

Im Herzen der Altstadt von Hanoi erwartet Sie das Hanoi Boutique Hotel & Spa, 200 m vom berühmten Hoan-Kiem-See und 5 Minuten vom Wasserpuppentheater Thang Long entfernt. Freuen Sie sich auf Gesichts…
Das Melia Hanoi liegt im Stadtzentrum von Hanoi, 650 m vom Hoan-Kiem-See und vom Wasserpuppentheater Thang Long entfernt. Die Unterkunft bietet ein Casino, einen Außenpool und einen Wellnessbereich.…
Das Lucky Hotel liegt im Herzen der historischen Altstadt von Hanoi und nur 500 m vom symbolischen See Hoan Kiem entfernt. Die Kathedrale St. Joseph liegt 300 m vom Hotel entfernt und den Markt Dong…
Das Boutique-Hotel liegt im Herzen der Altstadt von Hanoi, 5 Gehminuten vom Wasserpuppentheater Thang Long und dem See Hoan Kiem entfernt. Freuen Sie sich hier auf moderne, stilvolle Zimmer mit…
Das Lucky 2 Hotel liegt in der Altstadt von Hanoi, in der Straße Hang Hom und bietet Zimmer mit kostenfreiem WLAN Das Restaurant lädt zu einem Besuch. Hier wohnen Sie nur wenige Gehminuten vom See…
Mit wohltuenden Wellnessanwendungen, einem beheizten Pool und dem rund um die Uhr verfügbaren Zimmerservice erwartet Sie das luxuriöse Sofitel Legend Metropole. Das seit 1901 bestehende Hotel gilt…
Dieses kleine Hotel mit großen, gut ausgestatteten Zimmern liegt in der Nähe des Hoan-Kiem-Sees. Im Hotel können Touren in die Umgebung gebucht werden.
Das an einen Golfplatz angeschlossenen Hotel am kristallklaren Dong-Mo-Stausee bietet exklusive Unterkünfte.
Das Serenity Diamond Hotel befindet sich in der Altstadt von Hanoi, 5 Gehminuten vom Hoan-Kiem-See und dem Markt Dong Xuan gelegen. In Ihrem Zimmer erwarten Sie Computer und kostenfreies WLAN. Die…
Das Hotel liegt an der Straße Hang Manh in der Altstadt von Hanoi in der Altstadt von Hanoi. Das Dynastie Boutique Hotel & Spa bietet elegante Zimmer im Stadtteil Hoan Kiem, nur 5 Gehminuten vom Hoan…

Restaurants

Abseits jeglichen Trubels, am idyllischen Truc-Bach-See - ein Ort, an dem man tatsächlich noch in Ruhe spazieren gehen kann -, gibt es bei den Brüdern Hue und Cuong das beste indische Essen im…
Das Café im Vintagedesign überzeugt mit dem etwas düsteren Charme einer Opiumhöhle – zwischen stylishen „Einschusslöchern“, Lümmelkissen, Schwarz-Weiß-Fotos und bunten Propagandapostern.…
Wem der Sinn nach Kartoffelsalat, Wiener Würstchen, Schweinshaxe oder sogar Döner Kebab steht, speist angenehm im ruhigen Innenhof des Goethe-Instituts in einer alten Villa.
Das schöne Gartenlokal mit großem Innenraum wartet mit internationalen Gerichten, Frühstücks-Buffet und Barbecue auf. Die Bedienung ist professionell und freundlich-flink. Abends gibt es oft Live-…
Dieses Lokal ist eine der guten Minigarküchen der Stadt - mit "bun cha" (kleine Schweinefleischbuletten mit Reisnudeln) und den köstlichen "nem" (Frühlingsrollen).
In diesem Ausbildungsrestaurant werden aus benachteiligten Teenagern Köche, Restaurantleiter oder Kellner - und das Essen schmeckt ausgezeichnet.
Hier wird preisgekrönte vietnamesische Küche vom Feinsten serviert, in elegantem Ambiente bei traditioneller Musikbegleitung.
In diesem Ausbildungsrestaurant werden aus benachteiligten Teenagern Köche, Restaurantleiter oder Kellner. Hier gibt es zudem Kochkurse für Urlauber.
Dieses hervorragende kleine Thai-Lokal überzeugt mit Leckereien aus dem Nachbarland. Man speist auf zwei Etagen, oben auf einer kleinen Veranda.
Hier werden anspruchsvolle Kreationen aus einem Mix aus traditioneller vietnamesischer und französischer Küche serviert.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Vietnam
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
11,99 €

Auftakt

Helden von Konfuzius bis Ho Chi Minh oder eben auch die modernen Vorbilder im rasanten Turbokapitalismus – Immobilienboom und Verkehrschaos inklusive. Weiträumige Parkanlagen und rund 600 Tempel, Pagoden und europäische Prunkbauten aus der Kolonialzeit prägen das Gesicht des im Jahr 1010 gegründeten, aber erst von Kaiser Minh Mang (reg. 1820–41) benannten Ha Noi, der „Stadt an der Biegung der Flüsse“. Nachdem der Wirtschaftsboom den Norden Vietnams voll erfasst hat, ist die Millionenmetropole im Aufbruch begriffen: Mopeds röhren durch die Straßen, Baulärm erfüllt die Häuserzeilen, überall entstehen Wohnhäuser oder Büroanlagen, und in den Luxushotels steigt heute wie einst die High Society ab.

Fakten

Einwohner 6.448.837
Strom 127, 220 V, 50 Hz
Ortszeit 00:53 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Vietnam
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
11,99 €

Weitere Städte in Vietnam

Sortierung: