Museum August Kestner

In mehrfacher Hinsicht sehenswert. Zum einen beherbergt das Museum der angewandten Kunst Exponate aus sechs Jahrtausenden (Darunter eine gut erhaltene und mit modernsten Methoden untersuchte altägyptische Mumie. Die Untersuchungsergebnisse können an einem Computer eingesehen werden). Zum anderen ist allein die Architektur ungewöhnlich: Das ursprünglich aus dem Jahre 1889 stammende Museum wurde 1961 von dem neuen Gebäude einfach überbaut. Mehr als 5000 kleine Fenster geben den Blick auf die alten Gemäuer frei.