Hamburgs Innenstadt

Hamburgs Innenstadt Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Holger Urmersbach ist ein Hamburger Urgestein. Nun hat der einstige Leiter des Ratsweinkellers das historische Cölln's in der City wieder zum Leben erweckt: mit kleinen Stuben, Tischklingel, original…
Wer besonders solide satt werden will, findet ein paar Meter vom Bahnhof entfernt das Block House Restaurant an der Kirchenallee, Laufzeit zwei Minuten. Neben ausgezeichneten Steaks wurde die Block…
Ledersofas, moderne Stehlampen und Designerstühle bestimmen das Ambiente im Realto. Der Raum ist schlicht aber mit seiner großen Glasfront trotzdem gemütlich. Speisen und Weine überzeugen auf…
In der Galleria liegt dieses Kleinod französisch inspirierter Gastlichkeit. Neben dem Restaurant (auch für Raucher!) mit Terrasse zum Fleet gibt es neuerdings auch das Bistro Petit Traiteur - beide…
Nach den unappetitlichen Fleischskandalen haben die Konsumenten verstanden, dass gutes Fleisch seinen Preis haben muss. Die Kombination aus höchster Fleischqualität und der speziellen Zubereitung im…
Das Eiscafé befindet sich im Chilehaus. Ob üppig garniertes Eis, Kuchen oder Zitronenlimonade mit frischer Minze - hier stammt alles aus eigener Produktion.
Das kleine Weinrestaurant besticht durch sein heimeliges Ambiente. Die Weine kommen ausschließlich aus ökologischem Anbau, aus Deutschland und aller Welt. Zum Essen gibt's Antipasti, Tapas, Salate…
Ein Palast mit Mamorfußboden, Kronleuchtern und mit Rosenblättern verzierten Tischen. Unbedingt probieren sollte man die "Mazza" genannten Vorspeisen für zwei Personen mit dem gesamten Programm,…
Vor allem asiatische, italienische und reichlich deutsche Hausmannskost findet sich auf der zweimal täglich wechselnden Karte des über zwei Etagen luftig gebauten Café-Bar-Restaurants. Nachmittags…
Das "Tagesgericht" in Rathausnähe ist beliebt bei Hamburgs Bankern, Brokern und anderen wichtigen Leuten. Patron Jacques Lemercier bürgt für gehobene Bistroküche.
Die Sushi sehen nicht nur wunderbar aus, sondern schmecken einfach göttlich, wer lieber etwas Warmes möchte, kann zwischen Fisch-, Geflügel- und Tofugerichten wählen oder das Kobe-Rind probieren.…
Darauf hat tout Hambourg gewartet: Mit "Bonjour Madame" begrüßt zu werden und den Apéro mit garantiert pariserischem Lärmpegel zu trinken.
So lieben es die echt hanseatischen Familien: Gediegen und erstklassig. Die Küche ist prämiert und hochgelobt. Der Service, wie nicht anders zu erwarten, perfekt.
Der Pavillon von 1953 ist der siebte Bau an diesem Platz. In der Nazizeit traf sich hier Hamburgs Jazzjugend und rebellierte so gegen das Regime. Heutige Gäste sind auch oft laut, spielen aber keinen…
In dem verwinkelten rustikalen Restaurant wird der weihnachtliche Gänsebraten klassisch mit Rotkohl und Kartoffeln oder Klößen serviert. Ansonsten: Deftiges wie Büsumer Krabben mit Spiegelei oder…
Ohne die Restaurants der Block-Gruppe würden viele Hamburger Familien vermutlich verhungern. Fast Food auf hohem Niveau: Burger und Pommes für die Jungs, Potato und Sourcream für die Mädels -…
Der Libanese ist der besten Vertreter arabischer Küche in Hamburg. Die Vorspeisen sind vegetarisch - und köstlich. Und erst die Hauptspeisen: Lammlachs auf beduinische Art mit Joghurt-Minzsauce und…
Schönes Restaurant in den Räumen des Rathauskellers.