Hamburg Sehenswürdigkeiten

Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Hier können Besucher eine wunderbare Sammlung von Edelsteinen, Mineralien und Meteoriten bestaunen.
Ganz umsonst ist die Zoologische Sammlung der Universität mit lebensecht ausgestopften Tieren. Auch Walrossdame Antje, lange Zeit das Maskottchen des NDR-Fernsehens, ist hier zu sehen.
Ein spannender Platz, dieser absolut schräge Minipark am Rande von Sankt Pauli, mit fantastischem Blick auf den Hafen. Hier war ein Verein Ideengeber und setzte sich gegen Bürobaupläne durch: Unter…
Nur kein Neid: Ja, das ist das weltweit beste Bürohaus, 2009 von einer Architektenjury offiziell prämiert. Ausgestattet ist das architektonische Kunstwerk mit neuester Umwelttechnik, dazu ist alles…
In der Hafencity geht es viel um Kommerz, Geschäfte und hippe Locations - das Ökumenische Forum soll ein Antiprogramm bilden. Fast zwanzig christliche Kirchen haben sich zusammengetan und bieten ein…
Bei gutem Wetter ein schöner Ort in der Hafencity: ein paar alte Schiffe, hübsch geschwungene Pontons, die wahre Wunderwerke der Technik sind.
Der Umbau vom Kriegs- zum Energiebunker war Teil der Internationalen Bauausstellung IBA in Wilhelmsburg. Im Bunker selbst gibt es viele Infos zur IBA.
Die Sehenswürdigkeit kann auch bei schlechtem Wetter problemlos besucht werden. Preise: Erwachsene EUR 14.00, Kinder EUR 10.00, sonstige Ermäßigte EUR 12.00. Mo - So: geöffnet. Die Ö…
Tausende der Ärmsten der Armen verbrachten eine Nacht voller Schrecken und Kälte in der Petri-Kirche, bevor Napoleon sie am 25. Dezember 1813 durchs Millerntor über die Stadtgrenze trieb, weil sie…
Europas ältester Dahliengarten. Von Juli bis Oktober wachsen dort über 12.000 Dahliensorten. Einige tragen prominente Namen, andere sind riesig: z. B. Kalinka, die es auf 3,30 m bringt.
Architektonische Schöpfung zwischen Raumschiff Enterprise und Fifth Avenue.
An der prominenten Stelle sah man schon viele Gebäude, unter anderem der berühmte "Kaiserspeicher 1" mit seinem Turm, der den Kapitänen Lebewohl "sagte". Heute steht hier ein Büropalast, Vorbote…
Man wähnt sich in Florenz. Der Architekt Alexis de Châteauneuf hat das durchaus beabsichtigt, als er das Postgebäude in der Mitte des 19. Jhs. baute. Heute Eingang zum Passagenviertel.
Eine Hafenrundfahrt kannst du mit den Hafenfähren des HVV, mit den Dampfern der HADAG, mit einer privaten Barkasse oder einem der neuen großen Privatschiffe unternehmen. Information: HADAG, tgl. 8-…
Sitz der Handelskammer und deshalb mindestens ebenso wichtig, wenn nicht sogar noch wichtiger als das Rathaus. Erbaut Mitte des 19. Jhs. mit schönen Sälen, auch wenn dort öde Leere herrscht - der…
Spektakulärer Bau am Einfallstor zur Speicherstadt. Wintergärten gepaart mit Hightechanlagen für die Fensteröffnungen sorgen selbst im Hochsommer für paradiesische Temperaturen, ganz ohne…
Sieht alt aus, ist aber ganz neu und wird von Historikern als Geschichtsklitterung abgetan. 1966 bis 1982 mit vielen Spendengeldern errichtet. Im Haus Nr. 35 befindet sich die Johannes-Brahms-Gedenkst…
Ein knapper halber Kilometer Gediegenheit, unter anderem Ausstattungsgeschäfte für den Herrn, der mit Kreditkarte und Scheck virtuos umzugehen weiß. Dank Jil Sander, Joop und Armani Umwandlung zu…