Hamburg Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Wenn‘s ein solides Abendessen werden soll, finden alle im Restaurant beim Fischmarkt Platz. Im unteren Saal können bis zu 300 Personen speisen, schöner ist‘s im 1. Stock mit grandiosem Blick auf…
Vier Bolero-Bars gibt es in Hamburg, denn auch vor schummrigen Abendlokalen macht die Standardisierung der Gastronomieszene nicht Halt. Einige Extras sind Norm bei der Kettenbar: Cocktails gibt es…
Entspannung pur: Ruhig und idyllisch sitzt man im Sommer im gepflasterten Innenhof am Osterbekkanal auf dem Gelände des Museums der Arbeit. Im Schatten des Elbtunnelbohrer-Schneidrades findet sich (…
Die Haute Cuisine basierend auf landestypischer Hausmannskost und zu Preisen, die auch den Genuss einer zweiten Flasche selbst importierten Weins ohne Reue ermöglichen - hier ist das Leben einfach…
Das kleine, angenehm puristisch gestaltete Restaurant setzt auf feine Aromaküche. Einheimische Kräuter wie Spitzwegerich und Waldmeister inspirieren die Kreationen von Jörg Köpke, der seine Krä…
Erfolgsstory à la carte: Junger Koch mietet winzigen Laden, bietet phantasievolle Menüs wie Perlhuhn mit Steckrübe und setzt auf regionale Zutaten. Die Gäste stehen Schlange.
Im 19. Jh. warteten die Bauern in dieser Wohldorfer Schankwirtschaft darauf, dass ihr Korn zu Mehl gemahlen wurde, heute ersehnen die Gäste dagegen die Ankunft eines Spanferkelrückens an…
Nix für Fleischfreunde, hier wird vegetarisch gekocht und aus biologischem Anbau. Leicht und lecker.
Ein richtiger Ausflug ist die Fahrt an die Mellingburger Schleuse (schöne Umgebung) schon, aber der Weg lohnt sich: Serviert wird erstklassiger Fisch, stilvoll unter Reet.
Exzellente Kochkunst mit Südtiroler Gastlichkeit zu verbinden ist die Maxime von Michael Heveker und Christof Vieider in dem sensibel restaurierten Bauernhaus von 1759. Hier ist nichts überdekoriert…
In einer ehemaligen Metzgerei mit Jugendstilambiente untergebracht. Sehen und gesehen werden ist hier mindestens so wichtig wie das Essen. Schönes Interieur aus alten Kacheln.
Vor allem asiatische, italienische und reichlich deutsche Hausmannskost findet sich auf der zweimal täglich wechselnden Karte des über zwei Etagen luftig gebauten Café-Bar-Restaurants. Nachmittags…
Das "Tagesgericht" in Rathausnähe ist beliebt bei Hamburgs Bankern, Brokern und anderen wichtigen Leuten. Patron Jacques Lemercier bürgt für gehobene Bistroküche.
Der familiengeführte Laden brummt, weil es köstliches Essen von bester Qualität gibt. Man verwendet auch gerne mal Zutaten von der anderen Seite des Mittelmeers. Nach guter alter Tradition geht der…
Auf dem knallroten, alten englischen Feuerschiff treffen sich montags ab 20.30 Jazzmusiker bei freiem Eintritt zum gemeinsamen Jammen, sonntags gibt es zum Seemannsfrühstück ab 11 Uhr Livemusik von…
Ein Spanier, der mit seinen Tapas überzeugt. Das folkloristische Ambiente wird durch die erotischen Bilder an den Wänden aufgepeppt. Ob das der Grund ist, dass so viele Medienmenschen hier Platz…
Der Anspruch, Botschafter der echten chinesischen Esskultur zu sein, drückt sich zunächst im unerwartet klaren Einrichtungsstil aus: hell, transparent und großzügig. Das Essen wird ohne Zugestä…
Nichtkenner der indischen Küche bekommen beim preiswerten Mittagsbuffet einen guten Einblick. Die Abendkarte hat mehr als 40 Hauptgerichte. Natürlich auch mit Klassikern wie Chicken Tikka oder das…