Lohseplatz

Der Lohseplatz ist die grüne Lunge des Stadtteis und war Standort des Hannoverschen Bahnhofs. Von hier aus fuhren zwischen 1940 und 1945 die Deportationszüge in die Vernichtungslager ab, eine Tafel erzählt davon.

Anreise