Fischereihafen

Elbabwärts schließt sich hinter dem Fischmarkt der Fischereihafen an. Obwohl inzwischen mehr Fisch durch Lastwagen und Flugzeuge als durch Schiffe befördert wird, ist dies immer noch Deutschlands bedeutendster Umschlagplatz für Seefische.