Hamburg - St. Pauli und die Landungsbrücken
Hamburg - St. Pauli und die Landungsbrücken

Hamburg - St. Pauli und die Landungsbrücken Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Erfolgsrezept des Restaurants mitten auf dem Kiez: liebevoll-gehobene Küche wie bei Muttern. Hanseatisch-clever und sympathisch: Wechselnde Ausstellungen schmücken die Wände des Speisesaals.
Eines der wenigen Restaurants mit authentischer chinesischer Küche ohne Zugeständnisse an den europäischen Gaumen. Wer schon immer mal Dim-Sum oder Nudelsuppe mit gerösteter Ente im Original…
Klein, putzig, stark frequentiert, ein letzter Rest von Alt-Hamburg.
Wenn‘s ein solides Abendessen werden soll, finden alle im Restaurant beim Fischmarkt Platz. Im unteren Saal können bis zu 300 Personen speisen, schöner ist‘s im 1. Stock mit grandiosem Blick auf…
Auf dem knallroten, alten englischen Feuerschiff treffen sich montags ab 20.30 Jazzmusiker bei freiem Eintritt zum gemeinsamen Jammen, sonntags gibt es zum Seemannsfrühstück ab 11 Uhr Livemusik von…
Seit 1905 wird hier italienisch gekocht, und zwar wie bei Mamma. Das gefällt Medienleuten ebenso wie Promis und Touristen. Nur den Weg dorthin kennen immer noch nicht alle: bei der Davidwache die…
Crêpes und Cidre werden auf dem Ponton am Nikolaifleet serviert. Sogar bretonische Wollpullis gibt's im "Haus der Bretagne" zu kaufen.
Die Glocken des Michel läuten von gegenüber, im ehrwürdigen Lokal hängen Fotos von Max Schmeling und Udo Jürgens. Die Speisekarte ist mehrsprachig für die vielen Touristen, denn wer weiß schon…
In den Hang gemauert sind die alten Kasematten und dank der Gastronomen restauriert statt abgerissen. Das Interieur ist gewöhnungsbedüftig, viel Leder und blattgoldverzierte Toiletten. Draußen…
Allein wegen seiner Architektur ist das Designhotel einen Besuch wert. Im Kellergewölbe einer ehemaligen Eisengießerei wird Euro-asiatisches serviert. Ein Beispiel: Ente mit Weißkohl, Sesam-…
Von den Wänden blicken quietschrosa Air-Brush-Schweinchen. Dafür ist die Speisekarte voller Argumente für diese Gastronomie-Kette. Backkartoffeln, panierte Schnitzel mit Pommes und Salat sogar in…
Keine feine Adresse, aber eine spezielle: Rot-weiß karierte Tischdecken, bunte Karnevalsgirlanden überm Tresen und aus den Boxen tröten italienische Schlager. Die Spaghetti Matriciana könnten auch…
"Live Cooking" heißt das Erfolgsrezept des großen Asiarestaurants. Kaum zu glauben, dass dieser Riesenladen noch ein bodenständiges Familienunternehmen ist.
Auf den Landungsbrücken mit dem Hafenwasser zu Füßen und Blick auf Containerschiffe. Viele Touristen, aber das macht nichts.
1. gibt’s das auch in vielen anderen Städten, 2. kommen viele nur zum Essen, aber 3. gibt’s hier die weltbekannten Shirts, Schmuckstücke und Accessoires. Ob der Laden deshalb immer gerammeltvoll…
Bei der Pizza-Bande wirbeln die Köche die Teigfladen durch die Luft und erfinden wilde Kreationen, z. B. Tandoori- und Kürbispizza. Zur Basispizza wählst du deine Zutaten von der Karte.
Die Kneipe könnte aus einer Astra-Werbung stammen: schmal, eng, Bierflaschen auf dem Tisch. Am Tresen knutschen oder heulen, alles ist drin. Ein guter Platz für den Start zum Nachtbummel und fürs P…
Beim Alten Elbtunnel verkauft Käpt`n Schwarz seine Fischbrötchen deluxe, eine prima Stärkung für vor oder nach dem Spaziergang unter der Elbe.