Pfarrkirche

Im Karner (Beinhaus) werden 1800 Totenschädel aufbewahrt. Die meisten von ihnen sind dekoriert und mit Namen und Jahreszahl versehen. Da auch auf dem Friedhof Platzmangel herrschte, kamen bei Umbettungen die Schädel in den Karner.

Anreise