Bad Vigaun

Der junge Kurort machte rasch Karriere, nachdem im Jahre 1985 in 1354 m Tiefe eine Natrium-Calcium-Chlorid-Sulfat-Quelle mit 34°C warmem Heilwasser entdeckt worden war. Die Umgebung ist ein Paradies für Wanderer und Biker.