Moritzburg

Die Moritzburg wurde 1484-1503 als Zwingburg der Erzbischöfe von Magdeburg gegen die Hallenser Bürgerschaft errichtet und an den drei Landseiten von Gräbern umgeben.