Halbinsel Peloponnes

Halbinsel Peloponnes Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Nicht nur ältere griechische Männer spielen gern mit einem Kettchen, das einem Rosenkranz ähnelt: dem Komboloi. Es ist Zeitverteib und Glücksbringer zugleich. Oft war es auch Statussymbol.…
Das Museum dokumentiert ausführlich Griechenlands kriegerische Vergangen­heit der letzten 170 Jahre. Beeindruckend ist die umfangreiche Sammlung von Fotos aus deutscher Besatzungszeit. Ein besonders…
Am Hauptplatz der Altstadt stehen zwei leicht an ihren Kuppeln zu erkennende Moscheen. Eine von ihnen, die heute als Kino und Theater dient, beherbergte im 19. Jh. eine der ersten Schulen…
Rund um Kaiáfas 25 km südlich von Olympia hat es im Sommer 2007 besonders heftig gebrannt. Die Wälder an den Berghängen am Ostufer des Sees und sogar die Bäume auf den Dünen am Strand wurden…
In dem klassizistischen Bau aus dem 19. Jh. sind vor allem die Götterstelen (englisch: herm) beachtenswert. Es sind pyramidenförmige Säulen, die in Arkadien den Platz der sonst üblichen Gö…
Mantínia 15 km nördlich war in der Antike neben Tegéa und Pallántion eine von drei Städten in der etwa 600 m über dem Meeresspiegel gelegenen Arkadischen Hochebene. Erhalten geblieben sind aber…
Auf einem lang gestreckten Bergrücken über einer von hohen Bergen umfassten, weiten Ebene liegen gut 30 km nördlich in unberührter Natur die Ausgrabungen (frei zugänglich) der antiken Stadt…
Nur 4 km von hier entfernt ragt Kap Ténaro in die Ägäis hinaus. Wo die Asphaltstraße dorthin an einer Taverne endet, vermuteten die Menschen der Antike einen der Eingänge zum Totenreich und…
Eins der modernsten Museen des Landes in der alten Markthalle der Stadt. Alle Funde hier stammen ausschließlich aus Messenien.
Am schönsten ist Sparta auf dem Akrópolis-Hügel. Antike Steine und Säulen liegen verstreut unter hoch gewachsenen Eukalyptus- und knorrigen Ölbäumen. Sie sehen die Überreste der spätrömisch-…
Der klassizistische Bau liegt in einem schönen Park unmittelbar im Zentrum beim Hotel Maniátis. Wertvollste Exponate sind zwölf römische Mosaike, archaische Stelen und das antike Tonmodell einer…
Hochmodern präsentierte Ausstellung rund um den Olivenanbau und die Olivenverarbeitung (Erklärungen auf Griechisch und Englisch). Kleiner Museumsladen.
Der kurze 8-km-Abstecher nach Amíkles ist vor allem wegen des schönen Blicks über die grüne Ebene von Sparta und auf das Taigéttosgebirge lohnend. Vom um 520 v. Chr. von den Spartanern auf diesem…
Wenn du an den See fahren, solltest du trockenes Brot mitnehmen und es am Seeufer – am besten nahe dem Kurhaus – ins Wasser werfen. Sogleich kommen meist Dutzende von Schildkröten und Fischen…
Urologen und Gynäkologen gab es in der Antike noch nicht. Wer diesbezügliche Probleme hatte, ging in den Tempel des Heilgotts Äskulap und nahm tönerne männliche Genitalien oder weibliche Brüste…
Urban Feeling ist auf dem mit Marmor gepflasterten Hauptplatz der Altstadt garantiert. Optische Zier sind eine jetzt als Archäologisches Museum fungierende venezianische Kaserne und zwei Moscheen…
Na endlich! Hier wird zumindest am Rande gezeigt, dass es auch eine Art Olympische Spiele für Frauen gab. Außerdem sind viele antike Sportgeräte und sogar Siegerlisten zu sehen.
Das modern gestaltete Museum will anhand von Modellen zeigen, dass nahezu all unsere moderne Technik auf Erfindungen und Entdeckungen der alten Griechen beruhen. Spannend ist das auf jeden Fall.