Halbinsel Peloponnes

Andritsena

Das große Bergdorf 55 km südöstlich von Olympia an der Straße nach Megalópolis und zum Tempel von Bassai ist noch ganz ursprünglich. In den alten, meist zweigeschossigen Natursteinhäusern wohnen überwiegend ältere Menschen; die Jugend zieht in die Städte. Die Läden entlang der langen Dorfstraße stammen aus Tante Emmas Zeiten; in den Tavernen zeigt man sich über Gäste erfreut. Besonders schön sitzt man an der Platía, wo köstliches Wasser aus einem Rohr im Stamm der alten Dorfplatane fließt. Freitagvormittags findet hier ein malerischer kleiner Wochenmarkt statt. Unterkunft bieten das dreigeschossige Herrenhaus Archontikó und die zentral an der Platía gelegene Pension Epikourios Apollon.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

270 61 Andritsena Griechenland

Anreise