Architektonische Highlights Gyor-Moson-Sopron

Pannonhalmi Föapátság

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Vár 1
Pannonhalma, Ungarn
Kontakt
Telefon: +36 96 570 100
E-Mail: info@osb.hu
Route planen
Nach: Pannonhalmi Föapátság, Pannonhalma

Informationen zu Pannonhalmi Föapátság
20 km südlich von Győr thront weithin sichtbar auf einem 282 m hohen Hügel Ungarns bedeutendstes Kloster, die Benediktinerabtei Pannonhalma. Das Bauwerk, 996 begonnen, ist beeindruckend, auch wenn der größte Teil der Anlage aus dem 19./20. Jh. stammt. Vom Urkloster blieben nur eine Kirche und die Krypta erhalten. Einzigartig ist der Prunksaal der Bibliothek (250 000 Bände). Tipp: Sie können auch an den günstigeren und häufigeren Führungen auf Ungarisch teilnehmen und erhalten ein deutsches Faltblatt mit dem Inhalt. Ohne Führung zu besichtigen sind die Kapelle, der botanische Garten, der Park, der Aussichtsturm und die Ausstellung Sakralarchitektur. Das Kloster kann auch individuell mit einem Audioguide besichtigt werden. Parkplatz und Besucherzentrum wurden bis 2016 erneuert, und man kann nun auch kostenlos einmal um den gesamten Komplex herumspazieren. Einfache, sehr günstige Übernachtungen finden Sie im Pilgerhaus des Klosters, dem Jakobshaus, das in zwei Minuten mit dem Auto oder in 20 Minuten zu Fuß erreichbar ist. Auch das Klosterrestaurant Viator ist ansprechend. Schöne Weinauswahl.
Gastronomie
Diverse
Lage
ruhig

Nach oben