© Alagz/shutterstock

Guernsey

Check-in

Der zweitgrößte Inselplanet mutet atmosphärisch zurückgelehnter an als Jersey, auch wenn man die Hauptorte St. Peter Port und St. Helier vergleicht. Landschaftlich wirkt die Insel kleinteiliger als die große Schwester. Für französischen Touch sorgen die Spuren des Schriftstellers Victor Hugo und des Malers Auguste Renoir.

Sehenswürdigkeiten

2012 feierte Frankreich den 210. Geburts­tag von Victor Hugo. Doch der Poet, Dra­matiker und Lebemann, Verfasser vom „Glöckner von Notre­Dame“ oder „Les Misérables“, war in der Grande…
Abergläubische hielten sie für teuflische Versammlungsorte: die Ganggräber und Megalithe, die in den letzten Jahren von Archäologen intensiver erforscht wurden. Le Déhus besteht aus einem engen…
Guernsey bietet ein knapp 30 Meilen langes Netz von Klippenpfaden. Seit 1927 unter Schutz gestellt, sorgt ein acht Mann starker Trupp für ihre Instandhaltung. Ein Inselbesuch wird nicht ausreichen,…
Der größte Park Guernseys hat zwar ein Herrenhaus als Zentrum, ist aber in öffentlichem Besitz. Seinem früheren Besitzer, einst britischer Botschafter in Japan, sind die riesigen Kamelien und…
Mit nur 5 m Länge ist die Little Chapel in Les Vauxbelets das kleinste Gotteshaus der Welt. Sie wurde von dem katholischen Ordensbruder Déodat ab 1914 erbaut und liebevoll mit Porzellan- und…
Herr des granitenen Landguts mit Park­ anlage in St. Martin ist Peter de Saus­ marez. Seit dem Jahr 1220 lebt seine Familie auf der Insel. Das Herrenhaus beherbergt verschiedene Ausstel­ lungen:…
Das Klopfen war bis in die tiefe Nacht zu hören: Zwangsarbeiter mussten in rund dreijähriger Arbeit den 2 km langen Stollen in Erde und Gestein graben. Später wurde die gespenstische Kulisse als…
Alte Plakate, Aufrufe, Wachzimmer, Uniformen, Kurbeltelefone – das private Museum nahe der Kirche von Forest zeigt zahlreiche Gegenstände aus der deutschen Besatzungszeit.
Die Grandmère du Chimquière ist ein rund 4000 Jahre alter Menhir aus der Zeit, als der Glaube an Hexen und Geister lebendig war. Noch immer werden der „Großmutter des Friedhofs“ Bitten um…
Ein Wanderziel mit Ausblick: Gegenüber vom Saints Bay Hotel beginnt ein Klippenpfad, der sich hinunter in die Saints Bay schlängelt. In der anderen Richtung geht es durch die Klippen zum Icart Point…

Hotels & Übernachtung

Dieses Hotel liegt inmitten eines 5 Hektar großen Gartens auf einer ruhigen, grünen Halbinsel, die in einer sandigen Bucht in der friedlichen Gemeinde Vale, Guernsey, mündet. Das Peninsula Hotel…
Dieses 3-Sterne-Hotel erwartet Sie im Herzen von St. Peter Port, nur 75 m von der Hauptstraße entfernt. Es bietet Zimmer im Boutique-Stil mit einer iPod-Dockingstation, einem LCD-TV und kostenfreiem…
Am Stadtrand von St Peter Port erwartet Sie das Les Rocquettes in idealer Lage für Urlauber und Geschäftsreisende. Es bietet einen Innenpool, ein Fitnessstudio, einen Whirlpool, eine Sauna, einen…
Das La Barbarie Hotel begrüßt Sie im ruhigen, grünen Tal von St. Martin mit Blick auf die Bucht Saints Bay. Freuen Sie sich auf einen Pool, ein Restaurant, stilvolle Zimmer, kostenfreie Parkplätze…
Dieses Hotel liegt auf der Klippe am Jerbourg Point und bietet einen atemberaubenden Blick auf Herm, Sark, Jersey und sogar Frankreich an einem klaren Tag. In den 2 Restaurants genießen Sie frischen…
In privilegierter Lage am Strand der Westküste bietet dieses hervorragend bewertete 3-Sterne-Hotel ein preisgekröntes Restaurant und einen kostenfreien Wellnessbereich. Öffentliche Parkplätze…
Das Haus "Hougue du Pommier" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze), ein hoteleigenes Restaurant und Konferenzräume. Das Hotel ist barrierefrei ausgestattet. Zum Wohlfühlen und…
In St. Peter Port an der Ostküste von Guernsey erwartet Sie das Hotel de Havelet mit Meerblick, 2 Restaurants, einer Bar, einem Innenpool, einem Whirlpool und einer Sonnenterrasse. WLAN nutzen Sie in…
Im Süden der Insel Guernsey erwartet Sie das Saints Bay Hotel in der Nähe der prachtvollen Klippen von Icart Point. Freuen Sie sich auf elegante Zimmer, kostenfreies WLAN, kostenfreie Parkplätze…
Das elegante und klassische, preisgekrönte 5-Sterne-Hotel ist eines der ältesten und renommiertesten Hotels der Kanalinseln. Freuen Sie sich auf ein hervorragendes Restaurant, eine ausgezeichnete…

Restaurants

Das ehemalige Gehöft wurde zum mehr- teiligen Restaurant und erlesenen, kleinen Landhotel im südlichen Inselzentrum umgebaut. Küche vom Land (Schwein) und aus dem Meer (Steinbutt). Livejazz und…
Legeres Strandcafé am Ende einer Stichstraße küstenwärts. Das Essen wird der herrlichen Buchtlage gerecht. Von den Appetithappen über den Fisch bis zum Eis schmeckt alles so vorzüglich, dass…
In dem großen Pub wird schon seit den 1980er­-Jahren Guernseys beste Live­ musik geboten: Sogar Sir Elton John tauchte schon hier in der Provinz auf und ließ die Loungebar aus allen Nähten plat…
Zusammen mit dem Rockmount-Pub direkt nebenan der Hotspot der Westküste. Der Blick auf die Cobo Bay ist grandios. Seeteufel, Steinbutt und Herm-Austern könnten nicht frischer sein. Wer genug vom…
Die Sunset­Lounge an der Cobo Bay. Nur Küstensträßchen und Ufermauer trennen die Terrasse des geräumigen Pubs vom Strand. Das Essen ist ordentlich, die Sze­nerie mit Strandmauer und dem von…
Geschäftiges Strandrestaurant mit Terrasse in der großen Pembroke Bay. Pinot Grigio zum Lobster Club Sandwich, fish ’n’ chips, Lasagne – auch zum Mitnehmen an den Strand.
In Le Grand Havre nahe beim Rousse Tower lockt dieses Restaurant mit tollem Strandblick und Seafood. Große Portionen, drinnen Poolbillard und Sportfernsehen.
Direkt über der Ladies Bay liegt eins der besten Seafood-Restaurants mit Aussicht. Gute Weine.
Das einzige Fünfsternehotel der Insel, das Old Governor’s House, wirkt wie ein charmantes, edles Landhotel. Die beiden Restaurants sind weniger französisch, als man annehmen würde. Der Curry Room…
Mit modernem Interieur und einem Mix aus Sushi, Seafood, Steak hat der Laden am Hafen alle am Haken. So trendy, dass man reservieren sollte. Bis weit nach Mitternacht wird hier serviert!

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Kanalinseln, Jersey, Guernsey, Sark, Herm, Alderney
MARCO POLO Reiseführer Kanalinseln, Jersey, Guernsey, Sark, Herm, Alderney
14,95 €

Auftakt

Steilküste und malerische Klippenpfade prägen die Südküste, breite Strände, zartes Licht, wogendes Dünengras und roséfarbener Fels sind die Merkmale der Nord- und Westküste, besonders um die Cobo Bay im Westen. 63 000 Guernseyaner wohnen behaglich auf etwa zwei Dritteln der Fläche von Jersey.

Sonnenstunden gibt es en masse und bei klarem Himmel reicht der Blick bis zur rund 45 km entfernten Normandie. Ein Auto brauchst du nicht: Miete ein Fahrrad, mit dem du über die ruettes tranquilles gondelst, die Radlerstraßen im Labyrinth des Inselinneren; oder nimm den Bus (buses.gg): Eine Fahrt kostet 1 £, ein Tagesticket nur 5 £.

Fakten

Einwohner 63.276
Fläche 63 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Regierungssystem Kronbesitz
Hauptstadt Saint Peter Port
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 06:57 Uhr
Zeitverschiebung -1 h (zu MEZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Kanalinseln, Jersey, Guernsey, Sark, Herm, Alderney
MARCO POLO Reiseführer Kanalinseln, Jersey, Guernsey, Sark, Herm, Alderney
14,95 €

Marco Polo Reisenews