Große Antillen

Valle de Viñales

Die Landschaft des 21.600 ha großen Nationalparks lockt Besucher aus ganz Kuba an. Hier erheben sich aus flacher, roter Erde gigantische, von Grün überzogene Reste jahrmillionenalter Kalkstöcke, von unterirdischen Wassern ausgehöhlt und außen zu weichen Formen erodiert: die berühmten "Mogotes". Zahlreiche endemische Pflanzen und Vögel sind hier beheimatet. Treffpunkt der Rundreisenden ist der weltoffene kleine Ort Viñales (seit 1607) mit seinen vielen privaten Unterkünften.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://excursionesvinales.com
Viñales Kuba

Anreise