Große Antillen

Parque Nacional del Este

Höhlen mit Taínozeichnungen ("Cueva del Puente" und "Cueva José María") im Urwald auf der Halbinsel, ein flacher Meereskanal ("Paso de Catuán") und die vorgelagerte Isla Saona - all das gehört zum 430 km2 großen Nationalpark del Este. Das Gebiet gilt als größtes unversehrtes Küstenökosystem der Karibik, mit Orchideen und Mahagonibäumen, Papageien und Wasservögeln. Naturfreunde, Inselfans, Schnorchler und Taucher lockt es mit großer Artenvielfalt auch unter Wasser.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Carretera a Bayahibe 23000 Mano Juan Dominikanische Republik

Anreise