Milk River Bath

Schon 1794 wurden hier die ersten beiden Bäder eröffnet, gespeist von einer Mineralwasserquelle mit einer Radioaktivität, die neunmal so hoch ist wie die von Bath in England. Rheuma, Rücken- und Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme - die Palette der Leiden, die das Wasser lindern soll, ist noch um einiges länger. Die Anlage entspricht nicht dem Standard eines europäischen Kurbads, ist aber hygienisch einwandfrei. Die Badezeit wird auf 15 Min. begrenzt. Jamaikaner kommen von weit her, eine telefonische Reservierung empfiehlt sich deshalb.