Griechische Inseln - Ägäis
Griechische Inseln - Ägäis

Griechische Inseln - Ägäis Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
location:
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In diesem Museum sind Erinnerungsstücke an Kretas größten Dichter ausgestellt, darunter Originalkostüme von Theateraufführungen.
In diesem Wachsfigurenmuseum sind wichtige Ereignisse der kretischen Geschichte nachgestellt.
Das schönste und interessanteste kretische Museum für Volkskunde. Ansprechend präsentiert und auf Englisch erklärt, sieht man hier Exponate aus allen Lebensbereichen der letzten drei bis fünf…
Das sehenswerte Museum präsentiert Funde aus Ostkreta, darunter interessante Idole und schöne Vasen. Besondere Beachtung verdient die "Göttin von Mírtos", ein frühminoisches Keramikgefäß, das…
Das kleine, gut eingerichtete Museum an einer Kanalbrücke zeigt traditionelle Webarbeiten, Stickereien, Holzschnitzereien und Trachten. Interessant sind die Fotos aus den 1930er-Jahren, als Fremde in…
Hier werden wechselnde Ausstellungen gezeigt: moderne Kunst, Fotografie und Design.
Das kleine Museum in einer ehemaligen türkischen Schule besitzt neben Keramik und Münzen einen besonders schönen minoischen Sarkophag mit Darstellungen aus dem täglichen Leben und eine…
Das Museum besteht nur aus einem Saal. Hier sind, meist ohne jede schriftliche Erläuterung, Funde von ca. 22 Ausgrabungsstätten der Region ausgestellt. Gleich nach dem Lösen der Eintrittskarte…
Dieser Strand ist bei FKK-Anhängern sehr beliebt.
Das heute verlassene Kloster wurde über den noch deutlich erkennbaren Mauern eines antiken Apollo-Tempels errichtet.
Die Bauten dieses Mönchsklosters, das 1542 gegründet wurde, stammen aus der Mitte des 18. Jh. Besonders schön sind die Ikonostase, der Marmorbrunnen und der mit volkstümlichen Reliefs verzierte…
Das Geburtshaus des bedeutenden neugriechischen Schriftstellers Aléxandros Papadiamántis (1851-1911) zeigt, wie man vor etwa 100 Jahren im Inselstädtchen Skiáthos lebte.
Hier sind noch viele Grundmauern einer Siedlung aus dem 9. und 8. Jh. v.Chr. zu sehen.
284 Kos
Die gut 51 km lange, nur wenige Kilometer breite Insel ist dank ihrer vielen guten Strände, Hotels und Wassersportangebote eines der bedeutendsten Urlaubsziele in Griechenland. Archäologisch…
Dieses kleine Archäologische Museum befindet sich in Mandráki, dem Hafen- und Hauptort der Insel Níssiros.
Dieses moderne Archäologische Museum birgt v.a. antike, auf dem Meeresgrund gefundene Bronzestatuen.
Das Archäologische Museum zeigt lokale Funde, u.a. Gegenstände aus Obsidian.
Im Osten der nur selten von Ausländern besuchten Insel Kássos befindet sich dieses nicht mehr bewohnte, landschaftlich besonders schön gelegene Kloster.