Griechische Inseln - Ägäis

Plage de Komos

Dieser Strand ist eine wahre Augenweide, profitiert er doch vom verhängten Bauverbot aufgrund archäologischer Funde. Weit und breit entdeckt man am etwa 4 km langen Sandstrand nur eine kleine Taverna. Durch die Lage ist der Wellengang hier in der Regel höher als an anderen Stränden. Zudem finden sich immer wieder Schildkröten zum Laichen ein - absolute Vorsicht und Respekt vor der Natur sind geboten!