Griechische Inseln - Ägäis
Griechische Inseln - Ägäis

Moní tu Archángelu

Dieses bedeutende Inselkloster liegt einsam über der Steilküste und erinnert vom Bau her an die Klöster der Autonomen Mönchsrepublik Athos. Über seine Schindeldächer hinweg ist der gut 2000 m hohe heilige Berg Áthos auch meist gut in der Ferne zu sehen. Pilger kommen hierher, weil im Vorraum der öffentlich zugänglichen Kirche ein Bruchstück eines Nagels als Reliquie verehrt wird, der einst angeblich am Kreuz durch die rechte Hand Christi getrieben war.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Archángelu Griechenland

Anreise